türkei

Erdoğans Angriffe und das Schweigen der Bundesregierung

Während die große Aufmerksamkeit auf den Ukraine-Konflikt gerichtet ist, fliegt der NATO-Partner Türkei erneut völkerrechtswidrige Angriffe in seinen Nachbarländern: Die Türkische Luftwaffe bombardiert seit letzter Woche wieder kurdische Stellungen in Nordsyrien (Rojava) und im Nordirak (Südkurdistan). Einige Tage zuvor hatte

Weiterlesen »

Türkei: Krieg und Krise aber kein Frieden in Sicht

Am Sonntag den 24. Oktober erreichte die türkische Lira ein Rekordtief und mit Bange beobachtete die Bevölkerung des Landes, wie ihre wirtschaftliche Situation sich wieder ein Stück weiter verschlimmerte. Aber nicht allen geht es so – für viele andere ist

Weiterlesen »

Griechischer Geheimdienst verfolgt Menschenrechtsbeobachter:innen

Die Regierung in Athen geht gegen Organisationen und Personen vor, die dem Staat Menschenrechtsverletzungen nachweisen und dies im Internet dokumentieren. An den Ermittlungen ist eine Behörde beteiligt, die mit EU-Mitteln errichtet wurde. Zwei griechische Schiffe bei einem völkerrechtswidrigen Pushback. Die

Weiterlesen »

Wegschauen ist Beihilfe zum Verbrechen!

Das türkische Militär vertreibt mindestens 1.500 Menschen in der Kurdistan-Region des Irak, verbrennt dort Tausende Hektar Land und verletzt Menschen aus der Zivilbevölkerung. Die Bundesregierung schaut bei diesem menschenverachtenden Geschehen weg, greift nicht ein, sondern tut genau gar nichts. Auf

Weiterlesen »

Die kurdische Frage ist eine Frage der Demokratie

Zusammen mit Michael Meyen hat Kerem Schamberger das Buch „Die Kurden“ geschrieben, es ist seit September im Westend Verlag erhältlich. Das Buch handelt von Menschen, die die kurdische Frage in Deutschland stellen. Im Interview erzählt Kerem an wen sich das Buch richtet,

Weiterlesen »

Debatte um Özil – Rassismus ist das Problem

Die Debatte um Özis Rücktritt ist im vollen Gange. Die einen sagen, Özil würde die Rassismuskeule schwingen, um von seinen Verfehlungen wie Steuerbetrug oder dem gemeinsamen posieren mit Erdogan abzulenken. Doch hinter der Debatte steckt viel mehr, nämlich weit verbreiteter

Weiterlesen »

Erdogan hat sich verzockt und könnte verlieren!

Der türkische Präsident Erdogan hat die Wahlen auf den 24. Juni vorgezogen, um seine Macht zu festigen. Aber diesmal könnte er sich verzockt haben. Von Hans Krause Zwei Jahre nach dem gescheiterten Militärputsch gegen ihn regiert Recep Tayyip Erdogan weiter

Weiterlesen »

Gemeinsamer Kampf in der Türkei und in Griechenland

In wenigen Wochen finden in der Türkei Wahlen statt, die Erdogan vorzeitig ausgerufen hat um sich als Präsident und im Parlament seine Mehrheit langfristig zu sichern. Die türkische Revolutionärin Meltem Oral spricht über die Situation in der Türkei, die Kämpfe

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers