palästina

Einen Palästinenser-Staat wird es nicht geben – Ziyad Clot

“Ich habe ein El-Al-Ticket gekauft. Ziel Ben-Gurion-Flughafen, Tel Aviv, Israel. Vor sechzig Jahren ist meine Mutter nur wenige Dutzend Kilometer davon entfernt geboren worden. In Haifa, in Palästina.” So lauten die ersten Zeilen in dem Buch “Einen Palästinenserstaat wird es

Weiterlesen »

Das „Israel-Problem“ der linken Gatekeeper

Leicht ist das Leben in Hamburg nicht – vor allem nicht als Migrant oder als Personen ohne reiche Eltern. Solidarische Strukturen, erkämpft und verteidigt seit Jahrzehnten durch eine bereite linke Bewegung, bieten bei diesem täglichen Überlebenskampf eine unverzichtbare Unterstützung und

Weiterlesen »

Labour Party schiebt Palästina-Solidarität aufs Abstellgleis

Socialist Worker kann offenbaren, was beim Treffen des nationalen Exekutivausschusses  der britischen Labour Party (NEC) passierte, wo ein Rückzug in Bezug auf das Recht der Verteidigung der Palästinenser geschah. NEC-Quellen weißen auf die Rolle von Gewerkschaftesführern und Momentum-Mitgliedern hin, in

Weiterlesen »

Gut inszenierte Rufmordkampagne

So bezeichnete ein Teilnehmer den Shitstorm, der ab dem 15.9. über die Ev. Akademie Bad Boll aufgrund der Tagung „Shrinking Space im Israel-Palästina-Konflikt“ hinwegfegte. Trotz der heftigen und zahlreichen Drohmails und Drohanrufe, trotz verleumderischer Artikel in der Welt, der Taz,

Weiterlesen »

Israel verhaftet palästinensischen Linken Raja Eghbarieh

Die palästinensische Linke in Israel befindet sich im Aufschwung, wie schon bei den vergangenen Wahlen deutlich wurde. Die wichtigste nicht-parlamentarische Kraft Abnaa al Balad (Söhne des Landes) ist deswegen immer wieder Ziel von Verleumdung israelischer Rechter, nun hat die Polizei

Weiterlesen »

Israel fängt die Freiheit ab

Nach mehreren tausend Seemeilen, näherte sich jetzt das zweite Boot der kleinen Freedom Flotilla, die “Freedom”, dem Gazastreifen- und wurde wie der Vorgänger Al-Awda von der israelischen Marine in internationalem Gewässer gekapert. Es gehört zur üblichen Praxis der Besatzungsarmee, alle

Weiterlesen »

Yonatan Shapira über den Angriff der IDF auf die Freedom Flottille

Während sich die „Freedom“ weiterhin Gaza nähert, tauchen weitere Einzelheiten über die abstoßende Attacke auf die friedliche Flottille auf. Yonatan Shapira ist Solidaritätsaktivst und ehemaliger israelischer Soldat. Er berichtet für uns von der Ereignissen folgendermaßen: Es ist so wie der IDF

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers