diskriminierung

Eine kleine Geschichte über die deutsche Sinti

Viele Menschen können mit dem Wort „Sinti“ nicht viel anfangen. Wenn sie jedoch das Wort „Zigeuner“ hören, dann werden viele Assoziationen frei gesetzt. Die meisten Assoziationen sind Stereotype, die nichts mit der Wirklichkeit der Sinti zu tun haben müssen. Manche

Weiterlesen »

Das Kopftuch und der Arbeitsmarkt

Deutschland diskutiert darüber, dass Katjes es gewagt hat, in seiner Werbung eine Frau mit Kopftuch zu zeigen, die vegane Gummibärchen isst. Das Unternehmen wurde beschimpft, von einer Islamisierung schwadroniert, dabei stellt Katjes nur die gesellschaftliche Realität dar, zu der auch

Weiterlesen »

„Du Schlampe“ – Ein Begriff und seine Auswirkungen

Viel reden Politiker und Wissenschaftler über die Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Bei den ganzen Auseinandersetzungen geht es allerdings eher um Benachteiligungen aus der wirtschaftlichen Sicht, also bei Einstellungen, die Unterschiede bei Gehältern oder auch die unterschiedlichen Aufstiegsperspektiven. Bei Jugendlichen

Weiterlesen »

Neue NRW Regierung will Studiengebühren für Ausländer

Studiengebühren sind Geschichte so mag man denken, seit den großen Protesten gegen Studiengebühren zu Beginn des Jahrzehnts. Doch inzwischen ist die Bewegung abgeebt und die ersten Landesregierungen wollen neue Studiengebühren um, diese sollen aber nicht alle betreffen, sondern nur Nicht-EU-Ausländer.

Weiterlesen »

Slavisches Sachsen: „Fremd im eigenen Land“

Seit geraumer Zeit steigen fremdenfeindliche Übergriffe und Straftaten mit rechtsextremen Hintergrund in Sachsen zunehmend. In den letzten beiden Jahren waren die Straftaten auf einem traurigen Höhepunkt angekommen. Auch 2016 bringt keinen Abbruch, sondern eine weitere Verschärfung der Lage. Dabei vergessen

Weiterlesen »

Forgotten women – Warum Kopftuchverbote frauendiskriminierend sind

Das aktuelle Urteile vom Bundesverfassungsgericht und des Augsburger Verwaltungsgericht gegen ein Kopftuchverbot zugunsten von Rechtsreferendarinnen und Lehrerinnen ist eine positiver Schritt in Richtung Gleichberechtigung, sie sind aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Frauen sind heute gesetzlich und politisch

Weiterlesen »

Diskriminierung qua Gesetz – Kopftuch ein Entlassungsgrund?

In Deutschland gilt das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Laut dem ersten Paragraphen darf niemand wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität diskriminiert werden. Ein Urteil des EuGH könnte das AGG

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers