Wahlkampagne der AfD: Warum sich die kleine Lili nicht freuen wird

6. Juni 2017 - 08:00 | | Politik | 2 Kommentare

Niedlich sieht die kleine Lili aus, mit ihren langen blonden Haaren und dem fröhlichen Lachen vor der Kamera. Im Hintergrund der Kölner Dom, hinter dem – oha! – sich dunkle Wolken türmen. Genau, da stimmt was nicht: „Mit 18 freut sich Lili noch mehr, dass ihre Eltern AFD gewählt haben“ lässt das Wahlplakat die interessierte Betrachterin wissen. Die perfide Angstmache und der Rassismus dieses Plakats mit seiner Anspielung auf die Ereignisse der Silvesternacht 2015/16 in […]

Weiterlesen...

Eine Partei gegen den Rechtsruck

5. Juni 2017 - 12:33 | | Politik | 2 Kommentare

Eine rechtspopulistische Partei kurz vor dem Einzug in den Bundestag und die grassierende rechte Gewalt zeigen, zur Bundestagswahl müssen wir den Rechtsruck stoppen. Die Linke ist die Partei dafür. Von Alexander Hummel. Bingen, Rheinland-Pfalz im März. Die AfD möchte ihren Landesparteitag abhalten. Etwa 150 GegendemonstrantInnen haben sich vor dem Kongresszentrum versammelt. Einer von ihnen ist Jonas, Student aus Mainz, der mit ein paar FreundInnen angereist ist, weil die AfD für ihn eine „rassistische und faschistische“ […]

Weiterlesen...

Rassismus rockt nicht

3. Juni 2017 - 18:52 | | Gesellschaft | 1 Kommentare

Rock am Ring muss wegen einer Terrorwarnung unterbrochen werden. Marek Lieberberg, Organisator des Musikfestivals, will das sich „mal alle Muslime zu Zehntausenden auf der demonstrieren von irgendwas distanzieren“. Mit „This is not islam“ müsse Schluss sein. Währenddessen nimmt die Polizei zwei Angestellte eines Subunternehmers in Gewahrsam, die angeblich Salafisten seien. Bisher kam nichts bei rum, Fehlalarm. Und am Ende geht das Festival doch weiter. Aber die Muslime, die sind Schuld! Ein Paradebeispiel wohin uns 15 […]

Weiterlesen...

Wahlkampagne der AfD: Warum sich die kleine Lili nicht freuen wird

6. Mai 2017 - 17:34 | | Politik | 4 Kommentare

Niedlich sieht die kleine Lili aus, mit ihren langen blonden Haaren und dem fröhlichen Lachen vor der Kamera. Im Hintergrund der Kölner Dom, hinter dem – oha! – sich dunkle Wolken türmen. Genau, da stimmt was nicht: „Mit 18 freut sich Lili noch mehr, dass ihre Eltern AFD gewählt haben“ lässt das Wahlplakat die interessierte Betrachterin wissen. Die perfide Angstmache und der Rassismus dieses Plakats mit seiner Anspielung auf die Ereignisse der Silvesternacht 2015/16 in […]

Weiterlesen...

Massenproteste gegen AfD-Bundesparteitag

19. April 2017 - 12:17 | | Politik | 2 Kommentare
Foto © Aufstehen gegen Rassismus

Köln ist bekannt für seine großen Proteste gegen rechte Parteien, so demonstrierten im Jahr 2008 zehntausende Menschen gegen den „Antiislamisierungskongress“ von Pro Köln, ebenfalls Zehntausende vor zwei Jahren gegen Pegida. Am kommenden Wochenende wollen wieder zehntausende Kölnerinnen und Kölner gegen Rechts demonstrieren. Anlass ist der Bundesparteitag der AfD, der in der Domstadt stattfinden soll. Zu den Protesten rufen neben zwei lokalen antirassistischen Bündnissen, auch bundesweite Akteure und die Kölner Karnevalsgesellschaften auf. Auf dem Bundesparteitag der […]

Weiterlesen...

Rassismus ist keine Alternative!

17. Februar 2017 - 08:00 | | Gesellschaft | 0 Kommentare

Für den 25. und 26. Februar plant die rechte Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) ihre Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl im beschaulichen Essen aufzustellen. Dazu hat sich die Partei ausgerechnet im Saal „Europa“ in der Messe Essen eingemietet. Die Messe Essen sieht keine Handhabe den Mietvertrag für Nichtig zu erklären. Gegen die AfD-Veranstaltung formiert sich Protest. Als Bündnis Essen stellt sich quer rufen wir alle demokratische Kräfte, Bürgerinnen und Bürgern aus Essen, Organisationen, Verbände und […]

Weiterlesen...

AfD: Sterilisation von Flüchtlingskindern?

15. Februar 2017 - 08:00 | | Politik | 4 Kommentare

Eine Anfrage aus Frauke Petrys sächsischer AfD-Landtagsfraktion will die Kosten für die Sterilisation unbegleiteter, ausländischer Minderjähriger in Erfahrung bringen. Abgeordnete haben in deutschen Parlamenten das Recht, Anfragen an die Regierung zu stellen. Diese ist verpflichtet, diese auch zu beantworten – ein Mittel der parlamentarischen Kontrolle. Die Alternative für Deutschland nutzt dieses Mittel in den zehn Landtagen, in denen sie vertreten ist, ausgiebig. Sie nutzt es als ein politisches Werkzeug, um angebliche Informationsverschleierungen von Staats wegen […]

Weiterlesen...

Geschlossen gegen die AfD #dankeantifa

12. Dezember 2016 - 12:14 | | Politik | 0 Kommentare

An Nikolaus verhinderten mehrere hundert Studierende in Köln einen Auftritt des AfD Abgeordneten Marcus Pretzell. Der Kölner Studierendenverband der Linkspartei veröffentliche eine Stellungnahme zu den Ereignissen, zu der sie sich genötigt sahen, nachdem die lokale Presse „eine völlig verzerrte Gruselversion“ der Ereignisse veröffentlichte. Wir dokumentieren an dieser Stelle die Erklärung. Nachdem in vielen Zeitungen, allen voran, dem Kölner Stadtanzeiger, eine völlig verzerrte Gruselversion der Ereignisse am 6.12 veröffentlicht wurden, sehen wir es als dringend notwendig […]

Weiterlesen...

Böhmermann nimmt die AfD auseinadner

28. November 2016 - 17:31 | | Gesellschaft | 0 Kommentare

Jan Böhmermann hat in der vergangenen Folge seiner Show Neo Magazin Royal, die „Leistungen“ der „Alternative für Deutschland“ sachlich dargestellt. Und damit die Partei bloßgestellt. Wie das geht? Er hat nichts anderes getan, als Fakten und Anfragen vorzuleasen, die die AfD in keinem guten Licht dastehen lassen. Jedesmal wenn der Satiriker „zugespitzt hat“, wurde er von seinem Sdiekick mit einem Alarm zurückgeholt. Dabei musste er gar nicht weit vom Wortlaut der AfD Anfragen abweichen, um […]

Weiterlesen...

Berlinerin zeigt Courage und konfrontiert Beatrix von Storch!

12. November 2016 - 09:56 | | Politik | 9 Kommentare
Foto © Aufstehen gegen Rassismus

Der Wahlsieg Trumps hat viele Menschen in Deutschland geschockt und die Frage aufgeworfen, wie man mit dem rechten Aufstieg umgeht. In Deutschland ist die Partei der Rechten die AfD, wie man mit ihr umgeht bei Diskussionen, Demos und in Gewerkschaften war schon Thema vieler Artikel, seltener wird aber die Frage behandelt wie man damit umgeht, wenn eine der führenden Repräsentantinnen der Partei über den Weg läuft. Eine schnelle Antwort darauf fand vor wenigen Tagen eine […]

Weiterlesen...