Refugees Welcome – Rap gegen Rassismus und Krieg – Disarstar

26. August 2015 - 12:08 | | Kultur | 0 Kommentare
Disarstar
Disarstar

Disarstar ist dieses Jahr mit seinem Debütalbum in den Singlecharts gewesen, nun macht er mit einem neuen Song auf sich aufmerksam, in dem er die Hetze gegen Flüchtlinge und den Rassismus in der Gesellschaft thematisiert. Dass sich auch innerhalb der deutschen Rapszene immer mehr Menschen mit diesem Thema auseinandersetzen, ist dabei ein gutes Zeichen für das wachsende Bewusstsein.
In dem Song heißt es unteranderem: „Gabriel liefert Waffen nach Syrien und diskutiert dann mit Schweiger über Asylpolitik, doch es geht nur um Profit.“ Desweiteren positioniert er sich im Song auch klar gegen Ursachen von Flüchtlingspolitik wie Krieg und Imperialismus, der Song ist auf jedenfall hörenswert:

Disarstar – OneTakeClip #6

Hier ein nigelnagelneuer One-Take-Clip! Ich hoffe es gefällt euch…Liken, kommentieren & teilen!!Tonee | Showdown Records | 812 Sound #ToneeUndSo #HandyCamStyle #Avantgarde

Posted by Disarstar on Samstag, 22. August 2015

Über den Autor

Ich habe 2009 die Freiheitsliebe gegründet aus dem Wunsch, einen Ort zu schaffen, wo es keine Grenzen gibt zwischen Menschen. Einen Ort an dem man sich mitteilen kann, unabhängig von Religion, Herkunft, sexuelle Orientierung und Geschlecht. Freiheit bedeutet immer die Freiheit von Ausbeutung. Als Autor dieser Webseite streite ich für eine Gesellschaft, in der nicht mehr die Mehrheit der Menschen das Umsetzen muss, was nur dem Wohlstand einiger Weniger dient.
Ihr findet mich auf: Facebook

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.