Türkische Gewerkschaftsverband ruft nach Attentat zum Generalstreik auf

12. Oktober 2015 - 12:08 | | Gesellschaft | 0 Kommentare
Versammlung von DISK-Mitgliedern
Versammlung von DISK-Mitgliedern

Die Konföderation der Revolutionären Arbeitergewerkschaften der Türkei (DISK) ruft für heute und morgen zum Generalstreik gegen den Terror des islamischen Staates und die Verschärfung der Lage durch die AKP-Regierung auf. Auslöser ist der furchtbare Anschlag auf eine Friedensdemo in Ankara, bei dem Attentat starben 127 Menschen mehr als 200 verletzt.

Der Aufruf der DISK und ihrer 26 Einzelgewerkschaften ist ein deutliches Signal das auch die organisierte Arbeiterbewegung endlich klar Position bezieht gegen die zugespitzte Lage. Ob auch andere Gewerkschaften und Dachverbände sich dem Aufruf der 330.000 mitgliederstarken DISK anschließen ist bisher noch unklar. DISK gilt unter den türkischen Gewerkschaftsverbänden als derjenige, der am weitestens links steht und am kritischsten gegenüber der Politik der Regierung ist.

Über den Autor

Ich habe 2009 die Freiheitsliebe gegründet aus dem Wunsch, einen Ort zu schaffen, wo es keine Grenzen gibt zwischen Menschen. Einen Ort an dem man sich mitteilen kann, unabhängig von Religion, Herkunft, sexuelle Orientierung und Geschlecht. Freiheit bedeutet immer die Freiheit von Ausbeutung. Als Autor dieser Webseite streite ich für eine Gesellschaft, in der nicht mehr die Mehrheit der Menschen das Umsetzen muss, was nur dem Wohlstand einiger Weniger dient.
Ihr findet mich auf: Facebook

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.