Die Fünfte Jahreszeit – Der politischtste Karneval in Düsseldorf

17. Februar 2015 - 14:04 | | Gesellschaft | 1 Kommentare
Für uns gilt: Weder Moskau noch Washington! Foto: Benny Krutschinna — hier: Düsseldorf.

Karneval ist für viele ein Synonym für Saufen und Spaß. Kurzlebige Romanzen werden begonnen, die Pille danach fast so häufig konsumiert wie das Kölsch, Pils oder Alt am Vortag. Doch der Düsseldorfer Karneval ist für seinen politischen biss deutschlandweit bekannt. Unser Fotograf Benny Krutschinna hat für euch die besten Motive Fotografiert.

Egal ob Putin, Merkel, Tsipras, der Krieg in der Ukraine oder die falsche Irak-Politik der Vereinigten Staaten, alles wird auf die Schippe genommen: „Der Düsseldorfer Karneval ist für mich der beste in Deutschland“, erklärt Benny Krutschinna. „Nicht so voll wie in Köln und sehr politisch, für jeden eine klare Empfehlung.“ Na‘, wenn das so ist. Schade jedoch, dass Düsseldorf so an seinem Alt hängt, denn Pils oder Kölsch wären mir lieber.

In diesem Sinne: Helau und Alaaf!

Über den Autor

Bundessprecher der linksjugend ['solid] und Wortakrobat für die Freiheitsliebe, Balkan21 und andere Medien.
Ihr findet mich auf: Twitter Facebook

Ein Kommentar

  • 1
    Xcom-Alpha sagt:

    Besonders Lob ist den Initiatoren der Wagen auszusprechen, die Islam/islamischen Terror auf die Schippe nahmen!
    Denn werden leicht zur Zielscheibe islamischer Fanatiker.
    Chapeau!