umwelt

Klimawandelbeschleunigungsprogramm

Innerhalb weniger Tage vollzog die Bundesregierung eine, wie die „Welt“ titelt, „Zeitenwende in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik“. 100 Milliarden zusätzlich für die Bundeswehr. Mit ihrem Aufrüstungsprogramm beerdigt die sozialdemokratisch-grün-liberale Regierung den Klimaschutz. Statt gesellschaftlich Ressourcen für einen Destruktiv-Sektor wie

Weiterlesen »

Wie können Klimabewegung und Antikriegsbewegung zusammenkommen?

Ausstieg aus der fossilen Ökonomie und der Aufrüstung, Solidarität mit dem ukrainischen Widerstand Wir leben in einer Zeit abrupter Wendungen.[1] Die Erderhitzung beschleunigt sich. Das Klima verändert sich schneller, als bislang gedacht. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine bezweckt die

Weiterlesen »

Für den Klimaschutz unerlässlich: radikale Abrüstung als erster Schritt zur Infragestellung der Armeen

Die bereits vor einiger Zeit gestartete Aufrüstungswelle aller imperialistischen Länder hat im Zuge des verbrecherischen russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine einen zusätzlichen Schub erhalten. Diese Aufrüstungswelle ignoriert die drohende Gefahr durch die Erderhitzung. Die Klimabewegung muss sich dieser Aufrüstung entschlossen

Weiterlesen »

Zur ökosozialistischen Organisierung

Teil 8 der Artikelreihe Ökosozialistische Strategien im Anthropozän Die Analyse der Brüche im Erdsystem und der Widersprüche der kapitalistischen Produktions- und Herrschaftsweise sowie die Argumente für eine revolutionäre ökosozialistische Perspektive – wie ich sie in den vorangegangenen Artikeln dieser Reihe zur

Weiterlesen »

Ungleiche und kombinierte Entwicklung im Anthropozän-Kapitalismus

Teil 7 der Artikelreihe Ökosozialistische Strategien im Anthropozän Eine ökosozialistische Strategie muss transnationales Handeln im Verständnis der globalen Zusammenhänge der Dynamik des Erdsystems, der globalen Ökonomie und der Weltgesellschaft vorantreiben. Das ist das Fazit der bisherigen Artikel dieser Serie. Doch wie

Weiterlesen »

Von der Gegenmacht zur Doppelmacht

Teil 6 der Artikelreihe Ökosozialistische Strategien im Anthropozän Nachdem ich in Teil 4 dieser Serie die Notwendigkeit einer revolutionären ökosozialistischen Perspektive aufgezeigt habe und in Teil 5 diese mit dem Vorschlag für eine programmatische Ausrichtung auf Übergangsforderungen und die praktische Orientierung

Weiterlesen »

Durch gesellschaftliche Aneignung Industrien um- und zurückbauen

Teil 5 der Artikelreihe Ökosozialistische Strategien im Anthropozän In den ersten drei Artikeln dieser Reihe zeigte ich, wie dringend es ist, die Notbremse gegen die Erderhitzung zu ziehen. Im vierten Beitrag argumentierte ich, dass diese Notbremse nur eine revolutionäre sein

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

  • Sahra Wagenknecht (43%, 865 Votes)
  • Gregor Gysi (30%, 610 Votes)
  • Annalena Baerbock (8%, 155 Votes)
  • Christian Lindner (4%, 80 Votes)
  • Robert Harbeck (4%, 80 Votes)
  • Markus Soeder (4%, 75 Votes)
  • Olaf Scholz (4%, 74 Votes)
  • Armin Laschet (3%, 52 Votes)
  • Saskia Esken (2%, 32 Votes)

Total Voters: 2.023

Loading ... Loading ...

Dossiers