linke

Griechenlands Linke vor dem Comeback? – Sozialdemokratische Königsmacher

Die Parlamentswahlen in Griechenland finden am 21. Mai statt. Das gab Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am 28. März im Rahmen einer Kabinettssitzung bekannt. Im Gegensatz zu anderslautenden Szenarien „werden die Parlamentswahlen am Ende der vierjährigen Legislaturperiode abgehalten, wie ursprünglich geplant“. Offiziell läuft

Weiterlesen »

Iran: Wie das Mullah-Regime die Linke besiegte

Noch immer gehen die Menschen im Iran auf die Straße für Freiheit, Selbstbestimmung und soziale Gerechtigkeit. Sie protestieren gegen ein Regime, welches von den Linken hätte verhindert werden können. In den 1960er- und 1970er-Jahren galt der Iran als Vorzeige-Entwicklungsland. Steigende

Weiterlesen »

Solidarität mit dem ukrainischen Widerstand statt Geopolitik

Die Junge Welt hat Ingar Solty sehr viel Platz zur Verfügung gestellt, damit dieser die „linken und linksradikalen Befürworter von Waffenlieferungen in die Ukraine“ der Widersprüchlichkeit, des Moralismus und Geschichtsrevisionismus bezichtigen kann. Sein Ziel ist klar: es geht darum, die

Weiterlesen »

Die Linke muss die Friedensbewegung ernstnehmen

DIE LINKE muss nach der Kundgebung „Aufstand für den Frieden„, die Friedensbewegung ernstnehmen und mitmachen. Nur so kann die erschreckende Militarisierung der Gesellschaft und die grassierende Kriegslogik aufgehalten werden. Zehntausende standen am vergangenen Samstagnachmittag vor dem Brandenburger Tor und riefen

Weiterlesen »

DIE LINKE im Krisenmodus

Als Vertreter des Gewerkschaftsflügels in der Partei DIE LINKE ist unsere Expertise vorrangig in der Tarif-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik gefragt. Außenpolitische Entwicklungen gelten eher selten als Schwerpunkte von Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern. Dabei ist das Eintreten für den Frieden urgewerkschaftliche Verpflichtung.

Weiterlesen »

Der Linken fehlt der Klassenkompass

DIE LINKE ist in einem desolaten Zustand. Dass es so weit kommen konnte, ist auf tiefe gesellschaftliche Krisenprozesse, aber auch auf organisationspolitische Versäumnisse, Führungsschwäche sowie den Verzicht, die Welt der Arbeit zum Bezugspunkt linker Politik zu machen, zurückzuführen. In ihrem

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Sollte Deutschland die Waffenlieferungen an Israel stoppen?

Ergebnis

Wird geladen ... Wird geladen ...

Dossiers