frankreich

Albert Camus – Ein Leben

Der französische Schriftsteller, Philosoph und Nobelpreisträger Albert Camus war eine der wichtigsten öffentlichen Stimmen im Frankreich der Nachkriegszeit. Sein Leben wurde durch viele Widersprüche und Zweifel geprägt und formte so auch sein literarisches Lebenswerk. Olivier Todd hat den Versuch unternommen,

Weiterlesen »

Frankreich: Kampf gegen Linke und Muslime

Unter dem Namen „Islamo-Gauchisme“ hat die französische Rechte ein neues Kampffeld gefunden, welches zwei Feindbilder von ihnen vereint: Muslime und Linke. Die Debatte um einen vermeintlichen „Islamo-Gauchisme“ steht im Zusammenhang mit einem neuen Gesetz gegen Separatismus, welches vor allem gegen

Weiterlesen »

Wie ein Sklavenaufstand in Haiti den Lauf der Geschichte veränderte

Als die Bürger von Paris die französische Aristokratie stürzten, wurden die Ideale ihrer Revolution von den Sklaven der reichsten Kolonie Frankreichs übernommen. Raj Perera erzählt die Geschichte der erfolgreichen haitianischen Revolution. Ein revolutionärer Aufstand formte die versklavten Afrikaner einer kleinen

Weiterlesen »

Allons Enfants? – Umstrittene französische Luftangriffe in Mali

Die Vorfälle in Bounti verdeutlichen, wie gerade die internationale Truppenpräsenz und der Krieg gegen den Terror zur Eskalation beitragen können. Am Samstag, den 2. Januar 2021, wurden laut Angaben des französischen Verteidigungsministeriums zwei Angehörige der Barkhane-Mission in Mali bei einem

Weiterlesen »

Gelb-Westen-Aktion trifft Städte in ganz Frankreich

Tausende von Gelbwesten kehrten am 12. September auf die Straßen Frankreichs zurück – und wurden mit brutaler Repression empfangen. Zumal die Polizei in Paris Salven von Tränengas abfeuerte und über 250 Menschen verhaftete. Anne, eine Lehrerinn, erzählte dem Socialist Worker:

Weiterlesen »

Das Kapital für den Klimaschutz einspannen

„Der Staat darf es nicht im Unklaren lassen, dass er konkrete Gegenleistungen verlangt.“ Das sagte der frühere französische Umweltminister Nicolas Hulot in einem Interview der führenden französischen Tageszeitung Le Monde vom 7. Mai dieses Jahres. Gegenleistungen für die Milliarden, mit

Weiterlesen »

Deutschland: Per EU-Umweg zur Atommacht?

Frankreich ist nach dem Brexit die einzige Nuklearmacht in der EU. Paris weigert sich, Entscheidungsgewalt über sein Atomwaffenarsenal mit anderen europäischen Ländern zu teilen, bietet jedoch einen „strategischen Dialog“ über diese sowie gemeinsame nukleare Militärmanöver an. Mittelfristig besteht das Risiko,

Weiterlesen »

Politik und Korruption in Frankreich

Politische Krisen und Skandale werden allzu oft nur oberflächlich kritisiert.  Wie Sebastian Chwala am Beispiel Frankreich erklärt, stecken dahinter die Machtinteressen der Herrschenden. „Die politische Klasse ist korrupt“. Dieser Vorwurf ist in Frankreich so alt wie die Republik, die 1875

Weiterlesen »

Proteste in Frankreich

Macron ist seit seiner Wahl ein Feindbild für viele Menschen in Frankreich. Die Gelbwesten sind eine Chance für ein soziales Europa. Auf Frankreichs Straßen ist derzeit einiges los. Kaum ein Monat ist seit dem Wahlsieg Macrons im Jahre 2017 vergangen,

Weiterlesen »

Aachener Vertrag: Der nächste Militarisierungsschub

Anlässlich des 56. Jahrestages des Elysée-Vertrags wollen die Regierungen Deutschlands und Frankreichs am 22. Januar den „Aachener Vertrag“ unterzeichnen. Er wird als Nachfolgevertrag des deutsch-französischen Abkommens von 1963 gehandelt, das ein wichtiger Schritt in der Aussöhnung beider Länder war. Doch

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Welcher politischen Richtung stehst du nahe?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers