Filmtipp: „Comrade, where are you today?“

13. Oktober 2016 - 13:54 | | Kultur | 0 Kommentare
Che Guevara war damals Nabils Vorbild. Er selbst war auch bewaffnet im Bürgerkrieg im Libanon. Copyright: Kerstin El-Sayed

Was passiert, wenn eine finnische Regisseurin versucht ihre einstigen Genossen aus einer FDJ-Jugendhochschule wiederzufinden. Über einen Dokumentarfilm, der einen wichtigen Beitrag zu vergangenen und neuen Debatten über Sozialismus leistet. 1988 ging die damals zwanzigjährige Kirsi Marie Liimatainen in die DDR auf die FDJ-Jugendhochschule „Wilhelm Pieck“, um dort „Marxismus-Leninismus zu lernen und die Welt zu verändern“. In der Hochschule am Bogensee bei Berlin studierten Jugendliche aus achtzig Ländern. Über zwanzig Jahre später nimmt die Finnin eine […]

Weiterlesen...

„Pride“ – Vereint gegen Thatcher

31. Mai 2016 - 15:26 | | Kultur | 0 Kommentare

Im Großbritannien der 1980er Jahre unterstützen schwul-lesbische Aktivistinnen und Aktivisten streikende Bergarbeiter. Doch die wollen das gar nicht, zumindest am Anfang. Großbritannien im Sommer 1984: Schon seit Monaten streiken im ganzen Land Bergarbeiter gegen die Privatisierung und Schließung ihrer Kohleminen. Sie bekommen die volle Härte des Staatsapparats zu spüren. Die Regierung von Premierministerin Margaret Thatcher kürzt die staatliche Unterstützung für die Streikenden, schließt deren Kinder von der Schulspeisung aus und vielen Bergarbeiterfamilien werden Strom und […]

Weiterlesen...

Die Politik von Star Wars: Mehr als actionreiche Fantasy

3. Dezember 2015 - 08:00 | | FL TV, Gesellschaft | 2 Kommentare
By AceOfSpades123 (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Ist Star Wars bloß etwas für Kinder und herumblödelnde Erwachsene oder steckt mehr hinter dem großen Science Fiction Epos? Bald kommt der neue Star Wars Teil Episode VII in die Kinos. Das sozialistische Netzwerk Linkswende aus Österreich hat die Reihe auf ihren politischen Inhalt hin untersucht und interessante Parallelen zur europäischen Geschichte und fernöstlichen Philosophie gezogen. Zugegeben, manchmal überspitzt der Autor die Tatsachen etwas zu stark, trotzdem bleibt es ein sehr lesenswerter Artikel, für allem […]

Weiterlesen...

Eine Hommage an die stimmlose Tierwelt

13. November 2015 - 23:59 | | FL TV, Kultur | 0 Kommentare
© Tom Vierus

Die Natur spielt nicht nur eine entscheidende Rolle beim Wohlergehen unseres Planeten, sondern sie bietet uns Menschen die Ressourcen zum Überleben und eine unbeschreibliche Fülle an Schönheit, Vollendung und Inspiration. Wir sind von ihr abhängig und könnten ohne sie und alle die Bewohner, mit denen wir unsere Erde teilen nicht existieren. Fast zwei Millionen Spezies sind wissenschaftlich beschrieben, Millionen noch unbekannt und unentdeckt. Auch nach Jahrhunderte langer Forschung und Exploration, wissen wir noch immer wenig über […]

Weiterlesen...