Wenn kommunale Konzerne Jobs vernichten

12. September 2016 - 15:10 | | Wirtschaft | 0 Kommentare
Foto: Pixabay

Wie die Steag GmbH verkündete, plant sie bis zu 1.000 Mitarbeiter zu entlassen. Dies wäre etwa jede sechste Stelle im Unternehmen bzw. fast jede dritte Stelle der Steag in Deutschland. Vor allem NRW und das Saarland wären betroffen. Laut Firmen-Aussagen sollen einige Kraftwerke vom Netz gehen und Betriebsbedingte Kündigungen verhindert werden. Aber reicht das? Ja klar hat der Kohleriese Steag den Anschluss an die Erneuerbaren Energien verpasst und nur eine vergleichsweise kleine Öko-Sparte. Trotzdem: Das […]

Weiterlesen...

Indien will Milliarden in Solarenergie investieren

25. Dezember 2014 - 14:15 | | Wirtschaft | 2 Kommentare

Während in Deutschland der Ausbau der erneuerbaren Energien nicht wirklich voranschreitet, kündigt nun Indien eine stärkere Fokussierung auf erneuerbare Energien an und will mehrere Milliarden Dollar in Solarenergie investieren. Der Staat mit den 2. meisten EinwohnerInnen der Welt könnte damit zum Vorreiter für eine klimafreundlichere Energieproduktion werden und vor allem den asiastischen Energiemarkt verändern. Die Forcierung auf die Solarenergie geht ausgerechnet von dem größten Kohlbergbaukonzern der Welt, Coal India, einem indischen Staatskonzern, aus. Dieser hatte […]

Weiterlesen...