Warum Katalonien der Schlüssel zum aktuellen politischen Stillstand in Spanien ist

5. Februar 2016 - 15:49 | | Politik | 3 Kommentare

176. Das ist die magische Zahl in der spanischen Politik. Die Hälfte plus eins der Mitglieder des Kongresses, einem Halbrund mit 350 Sitzen, in dem nicht weniger als 12 verschiedene politische Gruppen vertreten sind. Oder sogar 15 Gruppen, wenn man die drei regionalen Zusammenschlüsse mitzählen will, die letztendlich der Sammelbewegung „Podemos“ zugerechnet wurden, da sie sich nicht darauf einigen konnten, eigene Gruppen zu bilden. Spanien war bislang der Spielball zweier Parteien. Die Volkspartei (PP) und […]

Weiterlesen...

Katalonien: Unabhängigkeitsbefürworter wollen Tatsachen schaffen

17. Oktober 2015 - 10:32 | | Politik | 1 Kommentare
Flagge Kataloniens

Angesichts der Geschwindigkeit des heutigen Informationsflusses und der riesigen Informationsmenge in den Massenmedien kann man schnell das Gefühl bekommen, dass es mehr Konflikte denn je gibt, und alle zur gleichen Zeit gleichsam dringlich sind. Demnach kann wohl eine friedliche Auseinandersetzung wie zwischen Katalonien und der Zentralregierung in Madrid nicht mehr Aufmerksamkeit erwarten als die Konflikte, die Bilder voller Gewalt um den Erdball schicken oder Flüchtlingswellen, die Europa erschüttern. Aber vielleicht bedarf trotzdem oder gerade deshalb […]

Weiterlesen...

Kataloniens Ruf nach Unabhängigkeit wird lauter

4. Oktober 2015 - 13:03 | | Politik | 3 Kommentare
Flagge Kataloniens

Die Regionalwahlen für das katalanische Parlament („La Generalitat“) am vergangenen Sonntag brachten klare Sieger hervor. Es waren die Separatisten, die nun mit dieser Legitimität Verhandlungen über eine mögliche Abspaltung ihres Landesteils von Spanien vorantreiben können. Unter Berücksichtigung der Wahlbeteiligung von über 77% bietet sich das folgende Bild. Das überparteiliche Wahlbündnis aus linken und konservativen Kräften, „Junts pel Sí“ (JxSí, Gemeinsam für ein Ja), das vor allem aus der konservativen Regierungspartei CDC (Demokratische Konvergenz) von Ministerpräsident […]

Weiterlesen...

Unabhängigkeitsbefürworter gewinnen Mehrheit in Katalonien

28. September 2015 - 11:17 | | Politik | 1 Kommentare
Flagge Kataloniens

Gestern Abend wurde in Katalonien gewählt, die Kräfte, die die Unabhängigkeit befürworten, konnten dabei eine klare Mehrheit der Parlamentssitze erhalten. Für die spanische Regierungspartei PP war die Niederlage eine deutlich Niederlage, gewinnen konnten dagegen die Kräfte der Linken. Die Neuwahlen waren von der vorherigen Regierungen ausgerufen worden um ein starkes Mandat für ein Unabhängigkeitsreferendum zu erhalten Die seperatistische Volksfront „Junts pel Sí“ bestehend aus der konservativen CDC von Regionalpräsident Artur Mas und der linknationalistischen ERC, […]

Weiterlesen...