Proteste gegen Rechts - Foto: neue Linkswende

Tausende wollen gegen FPÖ und Hofer demonstrieren

Die erste Runde der Präsidentschatswahlen am vergangenen Sonntag waren ein Schock für alle Antirassisten, Linke und auch Sozialdemokraten. Um in der zweiten Runde einen Sieg der FPÖ zu verhindern plant die „Offensive gegen rechts“ nun eine Großdemonstration gegen die FPÖ und Hofer. Innerhalb kürzester Zeit haben schon mehr als 5000 Menschen zugesagt.

Die Offensive gegen Rechts erklärt zur Notwendigkeit der Demonstration: „Die Bundespräsidentschaftswahlen zeigen einen katastrophalen Rechtsrutsch: Ein rechtsextremer & deutschnationaler Burschenschafter steht kurz davor, österreichischer Bundespräsident zu werden. Gerüchte über mögliche Neuwahlen verdichten sich. In diesem Fall droht eine FPÖ als Kanzlerpartei und Straches Führung. Im Rahmen der Donnerstagsdemos sind tausende Menschen gegen Schwarz-Blau auf die Straßen gegangen. Es ist höchste Zeit, eine breite antifaschistische Bewegung aufzubauen!“ Das innerhalb von kürzester Zeit mehrere tausend Menschen auf Facebook ihr Interesse an der Demo bekundeten ist ein gutes Zeichen, dass der Sieg der FPÖ noch verhindert werden kann.  Die österreichische neue Linkswende schreibt zur Strategie für einen Sieg über Hofer: „Es hängt davon ab, ob wir im kommenden Monat bis zur Stichwahl genügend Schwung entwickeln, so dass auch die Massenmedien und Politiker_innen die Ideologie der Burschenschaften öffentlich machen und sie als das brandmarken, was sie sind.“
Stattfinden soll die Demonstration am 19.Mai um 17:30 auf dem Heldenplatz in Wien. Dass die Demo nur wenige Tage vor der Stichwahl am 22.05 stattfindet ist ein Zeichen dafür, dass die antifaschistische Bewegung in die Offensive kommen möchte.

Dir gefällt der Artikel? Dann unterstütze doch unsere Arbeit, indem Du unseren unabhängigen Journalismus mit einer kleinen Spende per Überweisung oder Paypal stärkst. Oder indem Du Freunden, Familie, Feinden von diesem Artikel erzählst und der Freiheitsliebe auf Facebook oder Twitter folgst.

Die ist dein erster Artikel, den du liest. Wir hoffen unsere Inhalte gefallen Dir!

Unterstütze die Freiheitsliebe

1.495€ of 2.000€ raised
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 3,00€

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns deine E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers

Weiterelesen

Ähnliche Artikel