Proteste gegen die türkisch-nationalistischen Angriffe auf die HDP

9. September 2015 - 16:44 | | Politik | 0 Kommentare

Gestern wurde Büros der linken & prokurdischen HDP, kurdische Geschäfte und Zivilisten von Nationalisten und MHP-Anhänger angegriffen. Zeitgleich intensiviert die türkische Armee ihre Attacken auf die kurdische Bevölkerung und ihre Selbstverteidigungsstrukturen wie in der kurdischen Stadt Cizre. Auch die Bombardierung von vermeintlichen PKK-Stellungen im Nordirak durch die türkische Luftwaffe geht weiter. Dagegen rufen verschiedene Gruppen zu Protesten auf.
Kundgebungen finden an folgenden Orten statt:

-Frankfurt: 16:00 Uhr, HBF, 09.09.15
-Hannover: 18:00 Uhr, Innenstadt, 09.09.15
-Düsseldorf, 18:00 Uhr, HBF, 09.09.15
-Duisburg, 18:00 Uhr, HBF, 09.09.15
-Bremen: 18:00 Uhr, vor der -Bürgerschaft, 09.09.15
-Stuttgart: 18:00 Uhr Schlossplatz, 09.09.15
-Berlin: 18:00 Uhr, -Hermannplatz, 09.09.15
-Darmstadt: 18:00 Uhr Luisenplatz, 09.09.15
-München: 17:00 Uhr Karlsplatz, 09.09.15
-Freiburg: 17:30 Uhr Kartoffelplatz, 09.09.15
-Mainz: 16:00 Uhr, HBF, 09.09.15
-Nürnberg: 18:00 Uhr, HBF, 09.09.15
-Wien: 18:00 Uhr, Vor der Oper, 11.09.15
-Hamburg: 18:00 Uhr, HBf, 09.09.15
-Köln: 18:00 Uhr, Dom
-Kassel: 18:00 Uhr, kurdischer Verein
-Hamburg: 18:00 Uhr, HBf
-Mainz: 16:00 Uhr, HBF
-Köln: 18:00 Uhr , Dom
-Essen: 18:00 Uhr, HBF, 09.09.15
-Bonn: 18 Uhr, Friedensplatz, 09.09.15
-Dortmund, 17:00, Reinoldkirche
-Herford, 20:00, HBF
-Saarbrücken, 18:00 Uhr, 10.9.2015 eu-Galerie

Über den Autor

Ich habe 2009 die Freiheitsliebe gegründet aus dem Wunsch, einen Ort zu schaffen, wo es keine Grenzen gibt zwischen Menschen. Einen Ort an dem man sich mitteilen kann, unabhängig von Religion, Herkunft, sexuelle Orientierung und Geschlecht. Freiheit bedeutet immer die Freiheit von Ausbeutung. Als Autor dieser Webseite streite ich für eine Gesellschaft, in der nicht mehr die Mehrheit der Menschen das Umsetzen muss, was nur dem Wohlstand einiger Weniger dient.
Ihr findet mich auf: Facebook