gesundheit

Globale Gesundheit – im Sinne der Menschen oder der Märkte?

Wir haben auf der Welt eine gravierende Verteilungsungerechtigkeit, was die gesundheitliche Versorgung angeht. In nahezu allen Entwicklungsländern ist der Zugang zu Prävention und Gesundheitsversorgung für die Masse der Bevölkerung nicht sichergestellt. Besonders benachteiligt sind arme Menschen und solche in abgelegenen

Weiterlesen »

„Nimm halt Schmerzmittel“ – warum wir Gendermedizin brauchen

Genauso wie es in den meisten Lebensbereichen systematische Benachteiligung von Frauen gibt, ist auch die Medizin geprägt davon, sich vorrangig mit den Beschwerden von Männern zu beschäftigen. Dieser Bias führt dazu, dass Frauen entweder falsch oder gar nicht behandelt werden,

Weiterlesen »

Gesundheitswesen auf dem Rücken von Migrant*innen

Im Jahresgutachten 2022 hat der Sachverständigenrat für Integration und Migration (SVR) den Beitrag von Migrant*innen zum deutschen Gesundheitssystem untersucht. Das Gutachten zeigt: Migrant*innen leisten sehr viel im Gesundheitssystem. Sie werden als Chance angesehen, die Lasten des Gesundheitswesens zu tragen. Vor

Weiterlesen »

Die Pandemie nimmt einen neuen Anlauf

Vierte Welle und neue Virusvariante: Was ist zu tun? Die vierte Welle der Pandemie ist außer Kontrolle. Gleichzeitig trifft ein, wovor Wissenschaftler:innen seit Monaten gewarnt haben: Eine neue Virusmutation stellt womöglich die Deltavariante in den Schatten. Diese Gemengelage wirft grundsätzliche

Weiterlesen »

Gegen die Tyrannei des Profits

„Die Tyrannei der Ungeimpften“ herrsche in Deutschland, so fasst Frank-Ulrich Montgomery, der Präsident des Weltärztebundes, eine Stimmung zusammen, die einem bei so manchem Gespräch mit Menschen zur Coronakrise und zum erneuten Anstieg der Infektionen und Krankenhauseinweisungen begegnet. Wer sich nicht

Weiterlesen »

Corona und die Virus-Forschung

Mehr als 3.200 dienstliche Emails von Dr. Anthony Fauci, die er in der Frühzeit der Corona-Pandemie schrieb, wurden in den USA aufgrund eines öffentlichen Informationsersuchens (FOIA) durch Buzzfeed und etwa 800 durch die Washington Post veröffentlicht. Die bisherige Berichterstattung in

Weiterlesen »

FL im Gespräch #010: Gebt das Gras frei! – Niema Movassat

„Gras ist kein Brokkoli.“ Mit dieser Floskel ging die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) in den sozialen Medien viral. Sie steht sinnbildlich dafür, wie ideologisch, wissenschaftsfeindlich und inhaltsleer die Drogenpolitik der Bundesregierung im Allgemeinen – und die Cannabispolitik im Speziellen –

Weiterlesen »

Europäischer Drogenbericht 2021 warnt vor synthetischen Cannabinoiden

Der in Lissabon vorgestellte Europäische Drogenbericht 2021 unterstreicht die Bedrohung, die von synthetischen Cannabinoiden ausgeht. Das geht aus dem diese Woche von der Europäischen Drogenbeobachtungsstelle EMCDDA vorgelegten Bericht hervor, der Daten aus 29 Ländern (EU-27 plus Türkei und Norwegen) analysiert

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Sind die Sanktionen gegen Russland richtig

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers