Linke in den Nachrichten deutlich unterrepräsentiert

18. Mai 2016 - 11:17 | | Kultur | 7 Kommentare
Präsenz im April – Quelle: IFEM, Köln

Auch wenn das Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt, so sind herkömmliche Nachrichtensendungen noch immer eine der Hauptinformationsquelle für viele Menschen. Die öffentlich-rechtlichen Sender haben dabei den Auftrag neutral und ausgewogen zu berichten, bei einem Blick auf den Anteil der Parteien in den Nachrichten wird deutlich, dass dies nicht der Fall ist, denn die Linke ist unterrepräsentiert. Ein Bericht des Infomonitors hat die Präsenz der Parteien in den Nachrichtensendungen im Monat April gemessen und kommt […]

Weiterlesen...

Die Anstalt fordert Umverteilung!

7. April 2016 - 09:42 | | Kultur | 1 Kommentare

Die Anstalt dürfte mit Sicherheit die kritischste Sendung im deutschen Fernsehen sein, mit der neuen Folge stellen sie das wieder unter Beweis. Sie kritisiert die Sozialdemokratie und die Union für ihre massive Umverteilung zugunsten der Reichen und sieht darin die Ursache für den Aufstieg der AfD, all das verdeutlicht sie durch Robin Hood und seine Getreuen. Im letzten Beitrag der Sendung macht sie deutlich, dass eigentlich auch nur die Linke noch wirklich gegen Neoliberalismus kämpft, […]

Weiterlesen...

Mit Hetze gegen Flüchtlinge – Höcke entlarvt sich selbst

19. Oktober 2015 - 15:44 | | Politik | 6 Kommentare

Diesen Sonntag war der Fraktionsvorsitzende der AFD im Thüringer Landtag, Björn Höcke, gemeinsam mit Justizminister, Heiko Maas, bei Günther Jauch um über Flüchtlingspolitik zu diskutieren. Nach der Diskussion ist deutlich, die AFD ist nun endgültig rechtspopulistisch und setzt auf Hetze. Ein Kommentar von Jannis Dmpls. Björn Höcke, geboren am 1. April 1972 in Lünen, studierte Geschichte und Sport auf Gymnasiallehramt und war als Oberstudienrat an einer hessischen Gesamtschule aktiv. Seit 2014 ist Höcke Fraktionsvorsitzender der […]

Weiterlesen...

Geflüchtete, Rassismus & Rap in der BRD

29. Juni 2015 - 12:39 | | Kultur | 0 Kommentare

Die 2. Sendung der neuen systemkritischen Talkshow Megafon ist jetzt online. Thema der Sendung war diesesmal die Situation von Flüchtlingen in der BRD, sowie den Alltagsrassismus und rechte Gewalt. Eingeladen sind dieses mal vor allem politische Musiker (Amewu, Marcus Staiger & B-LASH) sowie die Politikwissenschaftlerin Ele Mendívil. Die Sendung ist auf jedenfall lohnenswert für alle, die auch mal auf die Sicht derjenigen werfen wollen, die von Rasssimus betroffen sind. Über den Autor Gastbeitrag

Weiterlesen...

Megafon – neue systemkritische Talkshow

22. Mai 2015 - 11:10 | | Kultur | 0 Kommentare

Kaveh und B-Lash-Bln-187 haben eine neue Internet-Talkshow Namens Megafon ins Leben gerufen. Die 1. Sendung zum Thema „Islamischer Staat“ und Rojava (Kurdistan) ist nun Online. Zu Gast waren Prof. Dr. Mohssen Massarrat, der Journalist Dr. Nikolaus Brauns und der Historiker Michael Knapp. Kennst du das Gefühl, wenn du den Fernseher einschaltest und am liebsten eine Talkshow über aktuelle politische, gesellschaftliche und kulturelle Geschehnisse gucken würdest, aber alles, was dir entgegen flimmert die oberflächlichen Mainstream-Sendungen von […]

Weiterlesen...