Bewegung

Wie Frauen in Spanien die Gesellschaft verändern!

6 Millionen Frauen streikten in diesem Jahr am 8. März in Spanien und lähmten das gesamte Land. Sie haben damit Geschichte geschrieben und die letztjährige Mobilisierung sogar übertroffen. Diesmal streikten sie 24 Stunden im Bildungs- und Fürsorgebereich und nicht wie

Weiterlesen »

Proteste in Frankreich

Macron ist seit seiner Wahl ein Feindbild für viele Menschen in Frankreich. Die Gelbwesten sind eine Chance für ein soziales Europa. Auf Frankreichs Straßen ist derzeit einiges los. Kaum ein Monat ist seit dem Wahlsieg Macrons im Jahre 2017 vergangen,

Weiterlesen »

System Change, not Climate Change!

 Der Kapitalismus zerstört unser Klima und auch grüne Formen des Kapitalismus reichen nicht zur Klimarettung aus, meint Sergen Canoglu. Seit den 1980er Jahren klafft weltweit die Schere zwischen Arm und Reich ungebremst auseinander. Dasselbe können wir auch beim Klimawandel feststellen.

Weiterlesen »

Greta Thunberg und die Atomkraft!

Greta Thunberg ist das Gesicht der Fridays for future Bewegung, die sich gegen die Zerstörung der Umwelt und den Klimawandel einsetzt. In den vergangenen Wochen wurde immer wieder behauptet, dass sie für Atomkraft sei. Sowohl von Rechtskonservativen, wie auch Atomkraftbefürwortern

Weiterlesen »

Spanien verstehen – Raul Zelik lesen

Ist die katalanische Unabhängigkeitsbewegung eine egoistische und wirtschaftschauvinistische Bewegung? Etabliert sich PODEMOS als eine neue erneuernde Linkspartei? Hat Spanien ein Problem mit der Aufarbeitung des Franquismus? Wie sehr scheint die spanische Elite korrupt zu sein? Was ist diese Diskussion über

Weiterlesen »

Gelbwesten: Aufstand in Frankreich

Die Gelbwesten protestieren seit Wochen gegen die Regierung Macron. John Mullen aus Paris erzählt, wer die Gelbwesten sind, was die Linke tun sollte und wie Macron reagiert. Die Proteste der „Gelben Westen“ (Gilets jaunes) scheinen zu eskalieren. Bilder von brennenden

Weiterlesen »

Die Linke vor der Hegemoniefrage: Aufstehen oder verbindende Klassenpolitik für eine sozial-ökologische Transformation?

Die Initiative „Aufstehen“ ist mit einem hohen Anspruch gegründet worden. Sie soll dazu beitragen, der Einschätzung der InitiatorInnen nach vorhandene gesellschaftliche Mehrheiten für einen grundlegenden Politikwechsel zur Wiederherstellung des Sozialstaates in politische Mehrheiten für eine Ablösung der GroKo durch eine

Weiterlesen »

Warum Psychoanalyse unsere Chance auf Befreiung sein kann

Die Psychoanalyse fristet heute auch in der linken Bewegung ein Schattendasein. Kaum an Unis oder therapeutischen Praxen vertreten, verschwindet sie nach und nach aus dem Bewusstsein der Menschen und wird zu einer Randwissenschaft, die nur für wenige zugänglich ist. Sie

Weiterlesen »

Sammlung „Aufstehen“ – Gute Idee, schlecht gemacht

Lange wurde sie angekündigt, am 4.September soll sie starten: die „neue“ Sammlungsbewegung, die Unzufriedene für eine „neue“ linke Politik gewinnen soll. „Aufstehen“ wird sie heißen, gleichzeitig ein Appell, der wohl nicht zufällig an „Das widerspenstige Frankreich“ von Jean Luc Melenchon

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Welcher politischen Richtung stehst du nahe?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers