antifaschismus

Do swidanija Europa

Der russische Mai kam traditionell einher mit patriotischen Georgsbändchen. Denn „Russland ist anders“, wie ein vielleicht gar nicht so plattes Schlagwort seit langer Zeit kündet. Freiwillige verteilten die orange-schwarz gestreifte symbolische Erinnerung an den Sieg der Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg.

Weiterlesen »

Stauffenberg – Kein Held, kein Antifaschist

Stauffenberg wird zu Unrecht als Held gefeiert. Denn er war ein Faschist, der den Krieg liebte, solang seine Armee gewann. Von Hans Krause. Waren alle Deutschen Nazis? Natürlich nicht, sind sich die meisten einig, denn es gab ja auch Widerstand.

Weiterlesen »

Der Beginn der längst verlorenen Schlacht um Berlin

Dies ist der zweite Teil zur Schlacht um Berlin und zum Sieg des Antifaschismus. Zum Beginn der Schlacht um Berlin, die an den Seelower Höhen als Teil des Äußeren Verteidigungsrings von Berlin begann, waren noch ca. 2,7 von ursprünglich 4,4

Weiterlesen »

Das Vorspiel der Schlacht um Berlin – Der Luftkrieg

Der 16. April 1945 war ein kühler Tag. Die Temperaturen überstiegen keine 10 Grad. Der Himmel war zumeist bedeckt. An diesem Tag begann die Schlacht um Berlin. Der Krieg, den Deutschland begonnen und im Osten als Vernichtungskrieg geführt hatte, kehrte

Weiterlesen »

Konstante feministische Mobilisierungen in Spanien

Auch dieses Jahr nahm das violette Meer am 8. März die Straßen Spaniens ein. Zehntausenden demonstrierten in den verschiedenen Großstädten, im großen Maße Frauen. Aber nicht nur dort. Auch in den Kleinstädten und Dörfern streikten sie. Zwar mit etwas weniger

Weiterlesen »

Polen: Massive Angriffe auf die LGBT*-Communities!

96 polnische Gemeinden, 36 Landkreise und vier Woiwodschaften (höchster Verwaltungsbezirk, etwa wie dt. Bundesländer) sprechen sich als „LGBT-freie Zonen“ aus. Sie bekunden, dass lesbische, schwule, bisexuelle oder transgender Personen in diesen Gebieten als unerwünscht gelten. Fast alle Regionen sind im

Weiterlesen »

Wir sind die Welle – Gute Ideen doch fehlender Fokus

Vor wenigen Wochen erschien die neue Netflix-Serie „Wir sind die Welle“, die sich an dem berühmten Buch „Die Welle“ orientiert und auch von vielen Linken zu Recht gefeiert wird. Doch als sozialistische Orientierung taugt sie nur bedingt. „Wir sind die

Weiterlesen »

Dunkles Kapitel unserer Geschichte

Bis vor wenigen Jahren schien es als seien die Ewiggestrigen lange vergessen, zumindest, wenn man sich die Mainstreammedien angeschaut hat. Dabei waren Faschismus und rassistisches Gedankengut nie verschwunden, es war nur nicht so stark sichtbar, wie es heute wieder der

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers