Entdeckt im Netz – 20. Dezember ’15

21. Dezember 2015 - 01:19 | | Gesellschaft | 2 Kommentare

Wieder ist eine Woche herum und die Welt ist nicht stehen geblieben. Wahlen in Spanien, Etnscheidung über die Homo-Ehe in Slowenien und in Polen tobt sich eine rechtsnationale Partei in undemokratischen Methoden aus. Wir haben für euch Alternative Zeitungen, Portale und Blogs nach den besten Analysen, Nachrichten und Interviews durchkämmt.

In Polen wurde vor kurzem gewählt und seit dem ist die rechtsnationale PiS Partei an der Macht. Seitdem verfolgt die Partei der Kaczynski-Brüder eine ähnliche Politik wie ihr großes Vorbild Viktor Orban in Ungarn. Bereits jetzt hat die PiS Partei eine Entscheidung des polnischen Verfassungsgerichts ignoriert, kündigt kritischen Journalisten im öffentlichen Rundfunk und lässt unliebsame Aktivisten wegsperren. Europa ist auf dem besten Weg in die Postdemokratie. Auch eine sogennante „Repolisierung“ der Medien steht auf der Agenda der neuen Regierung.

Wahlen in Spanien

In Spanien wurde am Sonntag gewählt. Das Zweiparteiensystem, bestehend aus Sozialdemokraten und Konservativen, scheint gesprengt. Mit Podemos und Ciudadanos sind zwei neue Parteien in der Wählergunst gestiegen. Vor allem Podemos ist der neue Shootingstar in Spanien. Mit 20,61 Prozent ist die Partei um Pablo Iglesias drittstärkste Kraft geworden und könnte mit kleineren Linken Parteien und der Sozialdemokratie die Regierung stellen.

Jahresrückblick im Fernsehen

Wie immer am Ende eines Jahres haben sich auch dieses Mal die Satire- und Kabarettshows mit guten Sketschen über die aktuelle Lage in Europa überboten. Vor allem die heute Show hat einen ansehnlichen Rückblick zusammengestellt. Unter anderem wurde der goldene Vollpfosten des Jahres an den thüringischen AfD Vorsitzenden Björn Höcke verliehen. Danke dafür!

Homophobie siegt in Slowenien

In Slowenien hat die Homophobie über die Toleranz gesiegt. Bei einer landesweiten Abstimmung stimme die Mehrheit der Menschen gegen die zuvor legalisierte Homo-Ehe. Bei einer Wahlbeteiligung von 36 stimmten 62 Prozent gegen eine Öffnung der Ehe. Ein massiver Schlag in das Gesicht all derjenigen, die sich gegen Diskriminierung und Ausgrenzung engagieren.

Kriege in Nahost

Neben den politischen Schauplätzen in Europa ist der Krieg in Nahost leider nicht zu Ende. Unser Autor und bekannter Rapper Kaveh hat über die politischen Gefangenen im Iran geschrieben und wie die westliche Welt den Krieg Saudi Arabiens gegen den Jemen zu großen Teilen ignoriert. Bis heute sind mehr als 6.000 Menschen umgekommen, mehr als die Hälfte von ihnen Zivilisten. Doch während die Saudis den Jemen in die Steinzeit zurück Bomben, beliefert Deutschland das Königreich auch noch mit Waffen.

Es Weihnachtet Schwer

Ich selbst habe mich diese Woche in einem Mundart Kommentar mit der Situation im Einzelhandel zur Weihnachtszeit beschäftigt. Für alle die wissen wollen, wie sich Verkäuferinnen zur Weihnachtszeit fühlen unbedingt empfehlenswert. Die Freiheitsliebe wünscht allen eine frohe Adventszeit und allen Verkäuferinnen einen guten Lohn und liebe Kundinnen.

Über den Autor

Bundessprecher der linksjugend ['solid] und Wortakrobat für die Freiheitsliebe, Balkan21 und andere Medien.
Ihr findet mich auf: Twitter Facebook

2 Kommentare

  • 1
    neuheide sagt:

    „goldene Vollpfosten des Jahres an den thüringischen AfD Vorsitzenden Björn Höcke“
    wie schön das sie ausgerechnet den grössten propagandasender der merteljunta als massgebend für irgendwelche pseudowahlen,herranziehen.

    merkel und alle deutschlandfeinde,ob us gesteuert oder pseudogrünrot verpeilt.

    das herr höcke der den mut hat,die hässliche wahrheit anzusprechen diffamiert wird,war abszusehen.
    genauso wie der rest der aufrechten der es auf sich nimmt,in den dreck gezogen zu werden,aber auf der seite derjenigen steht,die sie und den ganzen deutschlandfeindlichen komödienstadl über wasser hält.

    in jedem anderen land des planeten,ausser den vollpfostenstaaten aus schweden,holland,deutschland wären sie und ihres gleichen kollektiv weggesperrt worden.
    hier dürfen sie die legende vom hochqualifiziertem facharbeiter bis zum untergang deutschlands weiterspinnen.
    leute wie sie,die alternativlose merkelschen blockpartei,mitsammt hurenpresse,alle in einen sack gesteckt und dann feste mit dem fetten knüppel drauf,es trifft immer die richtigen…

    in diesem sinne,wünsche ich ihnen ein frohes weihnachtsfest
    und jede menge zeit um ihr weltbild zu überdenken..
    denn einfach nur dumm,sind sie ganz bestimmt nicht…

  • 2
    Johanna Holms sagt:

    „Bereits jetzt hat die PiS Partei eine Entscheidung des polnischen Verfassungsgerichts ignoriert, kündigt kritischen Journalisten im öffentlichen Rundfunk und lässt unliebsame Aktivisten wegsperren. Europa ist auf dem besten Weg in die Postdemokratie.“

    Oh Mann Daniel, du solltest von Sachen von denen du keine aber gar keine Ahnung hast nicht schreiben.
    Am besten schreibst du gar nicht.