Standpunkt: Gates-Verschwörung – Warum nichts dran ist!

Bill Gates ist in Zeiten der Corona-Pandemie zu einem Inbegriff des Bösen geworden, zumindest, wenn man YouTube-Videos und Hygienedemos Glauben schenken will. Nach diesen Aussagen entscheide Bill Gates über die zukünftige Ausrichtung der Politik, insbesondere mit Blick auf Corona, seine Spenden würden zu Grundgesetzeinschränkungen führen, er würde die Medien kontrollieren und vieles mehr.

In der ersten Folge unseren neuen Formats Standpunkt beschäftigten wir uns mit den Vorwürfen gegenüber Bill Gates sowie den berechtigten und sinnvollen Kritikpunkten an seiner Stiftungstätigkeit.

Mit dem Format Standpunkt wollen wir Position beziehen zu aktuellen Debatten in unterschiedlichen Bereichen von Politik und Gesellschaft und linken Ideen und Ansätzen mehr Raum bieten auf YouTube.

Abonniere unseren Newsletter:


Unterstütze die Freiheitsliebe

1.591€ of 2.000€ raised
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 3,00€

Dir gefällt der Artikel? Dann unterstütze doch unsere Arbeit, indem Du unseren unabhängigen Journalismus mit einer kleinen Spende per Überweisung oder Paypal stärkst. Oder indem Du Freunden, Familie, Feinden von diesem Artikel erzählst und der Freiheitsliebe auf Facebook oder Twitter folgst.

Da Du uns scheinbar öfters besuchst, würden wir uns über Deine Unterstützung sehr freuen!

Unterstütze die Freiheitsliebe

1.591€ of 2.000€ raised
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 3,00€

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns deine E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers

Weitereschauen

Weiteres von Freiheitsliebe TV