Reich, Reicher, katholische Kirche

6. Mai 2015 - 11:39 | | Gesellschaft | 2 Kommentare

Eigentlich hat man es immer geahnt, dass die beiden deutschen Großkirchen nicht gerade Arm sind. Doch seit die beiden Kirchen in Deutschland ihre Bilanzen vorlegen müssen, wissen wir es schwarz auf weiß: Insgesamt besitzen beide Kirchen ein Immobilienvermögen von über 200 Milliarden Euro und Finanzrücklagen in Höhe von 150 Milliarden Euro. Die Katholische Kirche „versteckt“ ihr Vermögen zu großen Teilen in Stiftungen. Die beiden Großkirchen arbeiten mit vielen Tricks, um Steuern zu sparen. In Köln […]

Weiterlesen...