Frauenunterdrückung im Dienst des Kapitals

17. Dezember 2017 - 12:07 | | Politik | 1 Kommentare

Der konservative Backlash der Kleinfamilie hat immense Vorteile für den neoliberal geprägten Staat. Wohlfahrtsstaatliche Aufgaben können getrost in die Hände der unbezahlt arbeitenden (Ehe-)Frauen abgeben werden. Ein Embryo, dazu die lispelnde Stimme Angela Merkels: „In welcher Welt wirst du einmal leben?“ Glückliche Familien, hüpfende Kinder mit schönen Eltern auch im SPD-Wahlwerbespot. Die AfD spitzt das zu, was auch die anderen Videos implizieren: „Neue Deutsche machen wir selber“. Die Kleinfamilie Mutter-Vater-Kind erlebt eine Renaissance. Konservative befeuern […]

Weiterlesen...

Eine Hommage an die stimmlose Tierwelt

13. November 2015 - 23:59 | | FL TV, Kultur | 0 Kommentare
© Tom Vierus

Die Natur spielt nicht nur eine entscheidende Rolle beim Wohlergehen unseres Planeten, sondern sie bietet uns Menschen die Ressourcen zum Überleben und eine unbeschreibliche Fülle an Schönheit, Vollendung und Inspiration. Wir sind von ihr abhängig und könnten ohne sie und alle die Bewohner, mit denen wir unsere Erde teilen nicht existieren. Fast zwei Millionen Spezies sind wissenschaftlich beschrieben, Millionen noch unbekannt und unentdeckt. Auch nach Jahrhunderte langer Forschung und Exploration, wissen wir noch immer wenig über […]

Weiterlesen...

Shrimpfarmen und das große Sterben der Mangrovenwälder

12. März 2015 - 08:00 | | Gesellschaft | 0 Kommentare
„Garnelen im Verkauf fcm“ by Frank C. Müller

Der Konsum von Shrimps und Garnelen ist nicht nur in Nordamerika und Europa in den letzten Jahrzehnten explosionsartig angestiegen. In jedem Discounter werden Shrimps verkauft und eine Pizza mit Scampis ist genauso selbstverständlich wie Nudeln a la Scampi. Mit der gestiegenen Massenproduktion mussten auch immer mehr Mangrovenwälder weichen. Doch wo kommen die ganzen Shrimps eigentlich her, warum sind sie so billig und was hat die Zerstörung der Mangroven mit ihnen zu tun? Mangroven bedecken über 60% […]

Weiterlesen...