Streik bei Amazon

24. März 2016 - 15:23 | | Wirtschaft | 2 Kommentare
Foto: Daniel Kerekes

Die Beschäftigten von Amazon streiken zum wiederholten Male, um endlich einen Tarifvertrag für den Versandhandel zu erhalten. Der Branchenriese weigert sich jedoch strikt und bezahlt seine Angestellten lediglich nach den deutlich niedrigeren Logistik-Tarifen. Doch womit verdient Amazon sein Geld, wenn nicht durch Versand von Waren? Mehrere Hundert Amazon-Angestellten haben heute an den Standorten in NRW gestreikt, um so für 0einen Versandhandels-Tarifvertrag zu demonstrieren. Der Streik wird sich an den meisten deutschen Standorten über das Osterwochenende […]

Weiterlesen...

Amazon Beschäftigte vernetzen sich international

17. Februar 2016 - 12:37 | | Wirtschaft | 1 Kommentare
Hubert Thiermeyer, ver.di

Ab dem morgigen Donnerstag treffen sich in Berlin Beschäftigte von Amazon aus den Versandzentren in Bad Hersfeld, Leipzig und Brieselang sowie aus den polnischen Städten Poznań und Wroc­law um über Erfahrungen und Arbeitskämpfe bei Amazon zu sprechen. Um wirkungsvoller für bessere Beschäftigungsverhältnisse bei Amazon, ein multinationaler Konzern der in vielen Ländern prekäre Arbeissituation durchsetzt, zu agieren, haben sich die Beschäftigten nun auch zur Internationalisierung ihrer Arbeit entschlossen. Den Auftrakt des Vernetzungstreffens, dessen Ursprünge im vergangenen […]

Weiterlesen...

Amazon: Ein Verkaufsstop des Pegida-Songs wäre richtig!

4. Januar 2016 - 15:06 | | Gesellschaft | 4 Kommentare
Quelle: Screenshot

Kurz vor Weihnachten hat PEGIDA eine eigene Hymne namens „Gemeinsam sind wir stark! (Die PEGIDA-Hymne)“ veröffentlicht. In den Amazon-Charts hat der Track Adeles „Hello“ überholt und chartet auf Platz 1 der deutschen Amazon Charts. Man kann also behaupten, dass das Lied eine gewisse Viralität hat. Amazon hat darauf reagiert: Bei allen Käufen spendet Amazon den Erlös „an eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von Flüchtlingen“. Viele Linke finden das offensichtlich sehr gut und feiern Amazon dafür. […]

Weiterlesen...

Der lange Arbeitskampf bei Amazon

28. Dezember 2015 - 11:38 | | Gesellschaft | 0 Kommentare
Hubert Thiermeyer, ver.di

Auch dieses Weihnachten wurde wieder bei verschiedenen Standorten von Amazon für einen Tarifvertrag und bessere Arbeitsbedingungen gestreikt. Damit ist der Streiks bei Amazon einer der längsten, in der jüngeren Vergangenheit der Bundesrepublik. Jörn Boewe und Johannes Schulten haben den Streik, dessen Ursachen und die Mittel für die Rosa-Luxemburg-Stiftunguntersucht. Die Broschüre der beiden Autoren setzt sich dabei nicht nur mit der Situation bei Amazon in Deutschland auseinander, sondern analysiert auch die Bedingungen für Belegschaft und Gewerkschaft […]

Weiterlesen...

Weihnachten wird gestreikt gegen Leiharbeit und Befristung!

1. Dezember 2015 - 12:19 | | Gesellschaft | 1 Kommentare
Hubert Thiermeyer, ver.di

Weihnachtsgeschäft? Das bedeutet für Amazon Rekordumsätze, für viele Mitarbeiter heißt es bald wieder arbeitslos zu sein, denn sie sind nur für wenige Monate beschäftigt. Die Gewerkschaft verdi hat deswegen an den verschiedenen Amazon Standorten Streiks geplant, die die Auslieferungen verlangsamen und Druck auf das Unternehmen ausüben werden. Die Befristung ist allerdings nur der traurige Höhepunkt. Die Gewerkschaft ver.di macht deutlich: „Die Beschäftigten bei Amazon Deutschland fordern einen Tarifvertrag, der ihnen existenzsichernde, bessere und rechtssicher garantierte […]

Weiterlesen...

Neue Streikwelle für einen Tarifvertrag bei Amazon

20. März 2015 - 11:00 | | Gesellschaft | 0 Kommentare
Hubert Thiermeyer, ver.di

In den letzten Wochen haben die Streiks bei Amazon etwas abgenommen, nun soll es bald wieder zu neuen Streikwellen im Ostergeschäft kommen, wodurch die aktuelle Auseinandersetzung nun schon 2 Jahre dauert. Ziel des Streiks soll ein Tarifvertrag sein. Den Auftakt machten sie am vergangenen Freitag in Leipzig – dort verteilten rund 150 Streikende Solidaritätspostkarten an die BesucherInnen der Leipziger Buchmesse. Den bisherigen Höhepunkt des Streiks gab es Ende des vergangenen Jahres, als kurz vor Weihnachten […]

Weiterlesen...