Varoufakis: „He puts the hell in Hellenic“

1. März 2015 - 12:40 | | Balkan21,FL TV | 0 Kommentare

Das was wir alle wollten ist da: Das ZDF Neo-Magazin Royale hat Varoufakis einen Song gewidmet und nimmt Deutschland und die EU Politik dabei auf die Schippe. Mit Zeilen wie „Varoufakis puts the Hell in Hellenic“ und „Greek Minister of Awesome“ setzt Jan Böhmermann dem Finanzminister Hellas‘ ein kleines Denkmal, denn Vaourfakis ist im Video die Menschgewordene Rache Südeuropas, gegen Spardiktat, Demokratieabbau und deutsche Arroganz.

Jeder der den Song noch nicht gehört hat, sollte es unbedingt nachholen. Es ist eine geniale Parodie auf die zustände in Europa, deutsche Arroganz und die neue Syriza Regierung. In ihrem Youtube Kanal beschreiben die Video Macher ihr Video wie folgt: „Liebe Griechen, es ist so weit. Wir geben uns geschlagen! Nehmt unser Geld, und nehmt gerne auch Helene Fischer, aber schafft uns diesen Finanz-Herkules vom Leib. Costa Cordalis konnten wir noch aushalten, aber das ist eindeutig zu viel! – http://neomagazinroyale.de

Das Video of Awesomness:

 

Über den Autor

Bundessprecher der linksjugend ['solid] und Wortakrobat für die Freiheitsliebe, Balkan21 und andere Medien.
Ihr findet mich auf: Twitter Facebook