Kein Taxi für rechte Burschenschaftler

23. Januar 2015 - 17:07 | | Politik | 1 Kommentare

Der seit 1952 stattfindende Wiener Akademikerball  gilt schon länger als Treffpunkt für rechte Burschenschaftler, auch 2015 soll er wieder stattfinden. Nur könnte dieses mal der Weg zur Wiener Hofburg, wo der „Ball“ stattfindet, deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen, denn die Taxifahrer der Stadt wollen ein Zeichen gegen das Treffen setzen und haben erklärt, dass sie keine Leute mehr zur Hofburg bringen wollen. Auf Facebook haben sie die Iniative „50.000 Gründe, warum wir nicht zum […]

Weiterlesen...

Pegida bald auch in Wien – Organisator mit Kontakten nach Rechtsaußen

20. Januar 2015 - 15:43 | | Politik | 1 Kommentare

Pegida bleibt wohl nicht länger ein deutsches Phänomen, am 2.02 soll es in Wien eine Demonstration geben. Anders als in Deutschland kann der österreichische Pegida-Ableger allerdings auf Unterstützung einer der stärksten Parteien, nämlich der rechtsaußen Partei FPÖ, hoffen, die anscheinend kein Problem damit hat, dass der Anmelder Arnold S. über gute Kontakte zur gewaltbereiten Rechten verfügt. Arnold S. soll über gute Kontakte zu der Wiener extrem rechten Gruppe der „Unsterblichen“ und dem rechten Aktivisten Mihaly K., verfügen. […]

Weiterlesen...