Die Anstalt fordert Umverteilung!

7. April 2016 - 09:42 | | Kultur | 1 Kommentare

Die Anstalt dürfte mit Sicherheit die kritischste Sendung im deutschen Fernsehen sein, mit der neuen Folge stellen sie das wieder unter Beweis. Sie kritisiert die Sozialdemokratie und die Union für ihre massive Umverteilung zugunsten der Reichen und sieht darin die Ursache für den Aufstieg der AfD, all das verdeutlicht sie durch Robin Hood und seine Getreuen. Im letzten Beitrag der Sendung macht sie deutlich, dass eigentlich auch nur die Linke noch wirklich gegen Neoliberalismus kämpft, […]

Weiterlesen...

Armut und Ungleichheit sind kein Naturgesetz

11. Februar 2015 - 10:35 | | Politik | 2 Kommentare
Katja Kipping (Foto: Linke NRW/ flickr.com/ CC-Lizenz)

Ungleichheit, Armut und das Wirtschaftssystem sind kein Naturgesetz, so Katja Kipping, Vorsitzende der Linkspartei. In einem Interview spricht sie über „die zunehmende soziale Spaltung, Kulturkampf von rechts, notwendige linke Bewegungen in Deutschland und Europa“ sowie ein Europa das vor Armut schützt. Katja Kipping sieht in den Pegida Demonstrationen einen Ausdruck  der steigenden Prekarisierung Europas und Deutschlands. „“Wir brauchen eine Bewegung gegen die Prekarisierung, nicht gegen die Islamisierung des Abendlandes“, erklärt sie gegenüber der Presse. Kipping […]

Weiterlesen...