Rosa Luxemburg, eine zeitlose Rebellin – Im Gespräch mit Sally Campbell

22. Januar 2019 - 10:55 | | Politik | 0 Kommentare

Sally Campbells Pocket Book „A Rebels Guide – Wer war Rosa Luxemburg?“ erschien Anfang des Monats (Januar 2019) im Edition Aurora Verlag. Doch warum sollte man sich 100 Jahre nach dem Tod der Kommunistin und Marxistin mit ihren Ideen auseinandersetzen? Was bringt Menschen auch heute noch dazu, die Bücher und Pamphlete der verstorbenen und einstigen Ikone der Linken zu lesen? Wir sprachen mit Sally über Luxemburg und ihre wichtigsten Beiträge zur marxistischen Theorie und warum […]

Weiterlesen...

Rosa Luxemburg als Politikerin

15. Januar 2019 - 12:00 | | Politik | 0 Kommentare

Rosa Luxemburg wurde als Jüdin in Polen geboren, über eine Scheinehe an die deutsche Staatsbürgerschaft gekommen, wurde innerhalb kürzester Zeit als junge Frau in einer männerdominierten Partei zur Anführerin ihres linken Flügels. Sie war eine brillante Rednerin und Ökonomin, liebte junge Männer und kehrte sich nicht um die Konventionen ihrer Zeit. Schon früh kritisierte sie – fast allein auf weiter Flur – all die Tendenzen der Sozialdemokratie, die in ihrem epochalen Verrat 1914 gipfeln sollten. […]

Weiterlesen...

Klassenkämpferin Luxemburg

6. März 2015 - 12:19 | | Gesellschaft | 0 Kommentare

Gegen Krieg, Armut und Frauenunterdrückung kämpfte sie bis zu ihrem Tod im Jahr 1919, als sie von deutschen Nationalisten in Berlin umgebracht wurde: Rosa Luxemburg. Am 5. März vor 144 Jahren wurde sie in Zamosc, Polen, geboren. Heute noch gilt sie als Vorbild für viele Antikriegsaktivisten, die sich an ihren Schriften orientieren. Als Sozialistin kämpfte Rosa Luxemburg an vielen Fronten, doch vor allem war sie eine der leidenschaftlichsten Kriegsgegnerinnen in Deutschland zu Zeiten des 1. […]

Weiterlesen...