Lebensgefährliche synthetische Cannabinoide bedrohen Bevölkerung

28. Januar 2021 - 12:30 | | Politik | 2 Kommentare
Image by Julia Teichmann from Pixabay

Berlin, 25.01.2021 – Der Deutsche Hanfverband (DHV) ruft Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) dazu auf, die Gesundheit von Millionen Cannabiskonsumenten zu schützen. Es gibt in den Medien alarmierende Berichte über Menschen, die sich unwissentlich mit synthetischen Cannabinoiden vergiftet haben. Viele Erfahrungsberichte, die beim DHV eingehen, bestätigen das. Synthetische Cannabinoide, die bis zu hundert Mal stärker als das in Cannabis enthaltene THC wirken und ein höheres Abhängigkeitspotential besitzen, werden auf CBD-Hanf oder minderwertige Cannabisblüten aufgetragen und sorgen […]

Weiterlesen...

Cannabis endlich legalisieren!

2. November 2018 - 12:45 | | Politik | 6 Kommentare
Die aktuelle Drogenpolitik ist gescheitert. Foto: M A N U E L CC BY-ND 2.0

Seit dem 17. Oktober 2018 ist in Kanada Cannabis legal. Es ist an der Zeit, dass auch Deutschland Cannabis legalisiert. In Deutschland ist der Verkauf, Besitz, Erwerb und Anbau von Cannabis illegal, außer zu medizinischen Zwecken bei Verschreibung durch einen Arzt. Das hält Menschen zwar nicht vom Konsum ab: Ca. 13 Millionen Menschen in Deutschland haben schon Cannabis probiert. Etwa 1,5 Millionen Menschen konsumieren regelmäßig Cannabis. Sie alle sitzen aber mit einem Bein im Gefängnis, […]

Weiterlesen...

Es wird Zeit: Repressionen stoppen, Cannabis legalisieren

7. Januar 2017 - 14:18 | | Gesellschaft | 1 Kommentare
Die aktuelle Drogenpolitik ist gescheitert. Foto: M A N U E L CC BY-ND 2.0

Diese Woche gab es erneut einen großen „Cannabisfund“ in Essen-Dellwig: 250 Pflanzen wurden in einer Hausdurchsuchung beschlagnahmt. Doch warum gilt nach wie vor die Prohibition gegen Cannabis, aber Alkohol und Tabak werden in rauen Mengen konsumiert? Eine Begründung ist die kulturelle Akzeptanz. Trotzdem wir es Zeit für die Legalisierung. Eins vorweg: Wir reden über die Legalisierung für Erwachsene. Cannabis ist die Droge mit den wenigsten Nebenwirkungen, das zeigen alle Studien, die sich ernsthaft mit dem […]

Weiterlesen...

Bayrische Gesundheitsministerin so Cannabis ist totaaaal gefährlich, in echt!

23. Januar 2015 - 10:34 | | Kultur | 5 Kommentare
Die aktuelle Drogenpolitik ist gescheitert. Foto: M A N U E L CC BY-ND 2.0

Bayern schon wieder: Die bayrische Gesundheitsministerin Melanie Huml erklärte Cannabis wäre gefährlich „insbesondere für junge Leute“. Den Vorstoß des Grünen Politikers Cem Özdemir, die Diskussion über eine Legalisierung auf die tagespolitische Agende zu holen, verstehe sie überhaupt nicht. Cannabis würde bei Langzeit Konsum zu psychischen Störungen führen, Lungenkrebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dies klingt zunächst natürlich nach Problemen, die einer Legalisierung im Weg stehen würden. Interessanterweise gibt es bis heute keinen Toten, der nachweislich aufgrund des Cannabis […]

Weiterlesen...