Kann Hillary Clinton wirklich gewinnen?

25. August 2016 - 08:00 | | Politik | 1 Kommentare
Logo der Bewegung "Brand New Congress", Quelle:  facebook.com/brandnewcongress
Logo der Bewegung „Brand New Congress“, Quelle: facebook.com/brandnewcongress

Rund zwei Monate vor der Wahl am 8. November ist keineswegs sicher, ob die Kandidatin Clinton durchhält. Fast täglich werden neue Skandale bekannt. Die Massenmedien berichten zwar wenig darüber, doch der Schaden für die Kandidatin ist immens. Jeder kann sich über ihre Waffengeschäfte und die dubiosen Spenden der Clinton-Stiftung informieren. Die jahrelange E-Mail-Korrespondenz der Außenministerin wurde offengelegt, was zu diplomatischen Komplikationen führt. Im Fall einer Anklage gegen Clinton würde Bernie Sanders sie als Kandidat ablösen – unwahrscheinlich, aber […]

Weiterlesen...

Bernie Sanders: Die Niederlage von New York

5. Mai 2016 - 09:00 | | Politik | 3 Kommentare
Foto: berniesanders.com

Seit dem Wahltag in New York am 19. April 2016 meinen die Massenmedien, die Vorwahlen in den USA seien entschieden: Donald Trump und Hillary Clinton würden die Nominierung ihrer Parteien gewinnen. Bernie Sanders wäre ein netter, aber hoffnungsloser Verlierer. Was steckt dahinter? Der dritte Teil unserer ausführlichen Bernie Sanders Reihe von Oliver Völckers. In New York mobilisierte die Bernie-Kampagne mehrmals 30.000 Teilnehmer zu Kundgebungen mit einer Riesen-Stimmung, während Hillary Clinton kaum 500 Teilnehmer anlocken konnte. […]

Weiterlesen...

„Die 1% gewinnen Wahlen, weil es ihnen gelungen ist, die 99% zu spalten“ – Bernie Sanders

20. April 2016 - 10:27 | | Politik | 0 Kommentare
Der demokratische Präsidentschaftskandidat Sanders Foto: berniesanders.com

Noch vor einem Jahr war Bernie Sanders weltweit unbekannt. Die Medien schwiegen ihn erst tot und erklärten ihn dann zum hoffnungslosen Fall. Trotzdem wurde er der populärste Politiker der USA, der ein größeres Publikum anzieht als seinerzeit Barack Obama. Laut Umfragen würde er als Präsidentschaftskandidat gegen jeden Republikaner gewinnen. Es ist aber offen, ob er von der Demokratischen Partei überhaupt aufgestellt wird, weil das Partei-Establishment Hillary Clinton bevorzugt. Teil 1 von 2. Wer ist dieser Mann, […]

Weiterlesen...

Bernie Sanders: „Our job is not to divide!“

11. Februar 2016 - 19:14 | | FL TV, Politik | 0 Kommentare
Quelle: Screenshot Vimeo

Bernie Sanders will es trotz seiner 74 Jahre noch einmal wissen. Er selbst bezeichnet sich als demokratischer Sozialist. Seine Gegner nennen ihn ….einen Kommunisten. Wenn ein ganzes Land politisch nach rechts driftet ist ein links-liberaler eben ein Kommunist. Sei es drum. Dass Sanders vor allem bei der jungen Bevölkerung sehr beliebt ist, überrascht nicht sonderlich. Er macht sich dafür stark, die Gesellschaft zusammenzuhalten, plädiert für das „wir“ und verabscheut das Spalten. Gerade die junge Generation, […]

Weiterlesen...

Sozialistische Gefahr für das amerikanische Establishment – Sanders mobilisiert mehr Menschen als alle anderen Kandidaten

11. Juli 2015 - 13:42 | | Politik | 1 Kommentare

Der US-Senator und Kandidat für die demokratische Präsidentschaft, Bernie Sanders, hielt letzte Woche Mittwoch die bisher am besten besuchte Wahlkampfveranstaltung in den amerikanischen Vorwahlen ab. In einem Stadion in Madison, Wisconsin, hielt er eine Rede vor mehr als zehntausend Zuhörern und übertrumpte damit alle anderen Wahlkampfveranstaltungen deutlich. Auch die Umfragen zeigen deutliche Zugewinne für ihn und langsam wird den US-Eliten klar, dass er eine ernsthafte Gefahr für sie darstellt. Sanders spricht in seinem Wahlkampf gezielt […]

Weiterlesen...