CDU Berlin – Auf Kriegsfuß mit arabischen Familien und dem Grundgesetz

24. Oktober 2020 - 12:05 | | Politik | 0 Kommentare
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die CDU Berlin hat ein neues Thema für sich entdeckt, den Kampf gegen sogenannte arabische Familienclans. Um diese und ihre vermeintlich kriminellen Netzwerke zu zerschlagen, sollen Grundrechte eingeschränkt und vermeintliche Clanmitglieder schikaniert werden. Wie genau mit sogenannten arabischen Clans umgegangen werden soll, beschreibt die Partei in einem Aktionsplan. Die CDU Berlin macht sich dabei nicht die Mühe, nach wissenschaftlichen Maßstäben eine Definition erarbeiten zu lassen, wer denn nun Clanmitglied sei, sondern will einfach die Definition […]

Weiterlesen...

Passagier aus Flugzeug geschmissen, weil er arabisch sprach!

21. Dezember 2016 - 18:57 | | Gesellschaft | 4 Kommentare
Delta Airline – Foto: Saleh

Rassismus ist ein allgegenwärtiges Phänomen, in den meisten Fällen findet dieser eher subtil statt, nicht so bei Delta Airlines. Die Airline, die vor wenigen Monaten schon einmal wegen Rassismus in den Medien war,  ließ den YouTube-Star Adam Saleh aus dem Flugzeug führen, weil er kurz vor dem Abflug arabisch sprach, mit seiner Mutter. Den ganzen Vorfall filmte der Youtuber und offenbarte damit die antiarabischen Vorurteile. „Wir sprachen eine andere Sprache in einem Flugzeug und nun […]

Weiterlesen...

Front National und der Antisemitismus

24. März 2015 - 13:01 | | Politik | 1 Kommentare
Foto: Blandine Le Cainflickr.comCC BY 2.0 some rights reserved.

Die Rechtspopulisten der Front National haben 25% bei der Départementswahl in Frankreich bekommen. Zwar sind Konservative und Sozialdemokraten klar vor ihnen, doch die Frage ist: Wie lange noch? Nicht umsonst titelte die Süddeutsche „Wie der Front National eine „normale“ Partei wurde“. Offen ist jedoch ihr Verhältnis zum Antisemitismus. „Hatte der es nötig, uns sein wahres Gesicht und das des FN in Erinnerung zu rufen?“ Mit „der“ ist der Front National-Gründer gemeint: Jean-Marie Le Pen. Zuvor hatte […]

Weiterlesen...

Aktuell: Wahlen in Israel – Deutlich höhere Wahlbeteiligung in arabischen Gemeinden

17. März 2015 - 16:25 | | Politik | 0 Kommentare
Foto: nimmersat „Israel“ CC BY-ND 2.0 Some rights reserved. Quelle: piqs.de

Heute wird in Israel gewählt. Benjamin Netanjahu würde nach Umfragen knapp hinter Isaac Herzog landen. Der Noch-Premier hatte im Vorfeld erklären, dass es unter ihm keinen Palästinenser geben würde. Herzog will sich dagegen für billigeren Wohnraum, für bessere Verhältnisse mit der USA und für Friedensgespräche mit Palästina einsetzten. Zwar „ohne 100 Prozent Erfolgsgarantie, aber mit 100 Prozent Anstrengung“.Netanjahu hat im Vorfeld der Wahl ausgeschlossen, mit Herzog’s Partei zu koalieren. Die vier kleinen arabischen Parteien haben sich zu einer […]

Weiterlesen...