R.I.P Peter Lustig

Ach, Peter. Danke für die zahlreichen Episoden der Sendung „Löwenzahn“. Da werden Kindheitserinnerungen wach. Mein erstes Computerspiel war sogar nach dieser Sendung benannt. Windows 95. Ach. „Löwenzahn“ – das war nicht nur Unterhaltung, sondern bedeutete auch immer, dass man sich wertvolles Wissen aneignete. Peter Lustig hatte nie etwas mit stumpfen Teletabies oder Schwammköppen gemein. Peter Lustig hatte Stil und es somit gar nicht nötig gehabt, sich bei den Kindern anbiedern zu müssen. Nebenbei hatte er noch den wohl schniekesten Wohnwagen aller Zeiten. Danke, Peter!

 

 

 

 

Dir gefällt der Artikel? Dann unterstütze doch unsere Arbeit, indem Du unseren unabhängigen Journalismus mit einer kleinen Spende per Überweisung oder Paypal stärkst. Oder indem Du Freunden, Familie, Feinden von diesem Artikel erzählst und der Freiheitsliebe auf Facebook oder Twitter folgst.

Die ist dein erster Artikel, den du liest. Wir hoffen unsere Inhalte gefallen Dir!

Unterstütze die Freiheitsliebe

1.604€ of 2.000€ raised
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 3,00€

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns deine E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers

Weitereschauen

Weiteres von Freiheitsliebe TV