Palästinensische Parteien vereinigen sich

2. Februar 2015 - 20:15 | | Politik | 1 Kommentare

Das für unmöglich Gehaltene scheint eingetreten zu sein. Israels vier große arabische Parteien  haben beschlossen, auf einer gemeinsamen Liste zu kandidieren und erhoffen sich somit eine  größere Chance bei den kommenden Knessetwahlen. Doch warum jetzt? Und warum ist dies  tatsächlich eine reelle Chance auf einen Politikwechsel? Der Hintergrund, dass jetzt nach rund 2 Jahren wieder gewählt werden muss, war ein umstrittener  Gesetzesentwurf, welches Premier Benjamin Netanyahu auf den Weg bringen wollte. Er beschrieb,  dass Israel […]

Weiterlesen...