Sexuelle Übergriffe sind kein muslimisches sondern ein globales Problem!

11. Januar 2016 - 18:45 | | Gesellschaft | 8 Kommentare

Haben Muslime oder Menschen mit muslimischem „Migrationshintergrund“ ein frauenfeindlicheres Menschenbild als Nicht-Muslime? Und sollte man kriminelle Asylsuchende abschieben? Zur 1. Frage: Es gibt natürlich kulturelle Unterschiede zwischen Ost und West. Aber was wir oftmals vergessen ist, dass Kulturen sich im Laufe der Zeit verändern und nicht statisch daherkommen. Z.B. waren Frauen in der „Islamischen Welt“ bis ins 18. Jahrhundert in vielen Lebensbereichen besser gestellt als diejenigen im Westen. Sowohl unverheiratete als auch verheiratete muslimische Frauen […]

Weiterlesen...