Meine Freunde, die Querdenker

9. Januar 2021 - 12:30 | | Gesellschaft | 1 Kommentare

Als ich zum ersten Mal mit Manuela* telefoniere, sitze ich in meinem Leipziger WG-Zimmer. Es ist eine Woche nach der riesigen Querdenken-Demo, draußen scheint die Sonne. Auf meiner zwölfmonatigen Reise durch die Republik, werde ich jeden Monat umziehen. Nach Hamburg, Trier und Leipzig möchte ich für die ersten drei Dezemberwochen nun aufs Land. Manuela treffe ich über die Facebook-Gruppe „Urlaub gegen Hand”. Die Gruppe vermittelt, ähnlich wie das bekanntere „wwoofing”, zwischen Unterkunft-Suchenden und -Anbietenden – […]

Weiterlesen...