Bruno Kern: Das Märchen vom Wachstum

19. September 2019 - 12:00 | | Politik | 0 Kommentare

Das neue Buch von Bruno Kern „Das Märchen vom Grünen Wachstum“ erweist sich als gut recherchiert und voll von einem breit gefüllten Fachwissen. Formen eines grünen Kapitalismus lehnt er mit guten sowie anschaulichen Argumenten ab und plädiert stattdessen für eine ökosozialistische Gesellschaft. Jedoch finden sich auch ein paar problematische Schlussfolgerungen, die sich vor allem am Ende des Werkes wiederfinden. Zu Beginn muss gesagt werden, dass der Wissenschaftler durch viel Fachwissen, gute Erklärungen und interessante Vorschläge […]

Weiterlesen...

Wer protestiert eigentlich bei Fridays for Future?

2. August 2019 - 12:00 | | Politik | 0 Kommentare

Seit Monaten gehen weltweit Schülerinnen und Schüler Freitags statt in die Schule auf die Straße. Sie haben es geschafft den medialen Diskurs von der rassistischen Flüchtlingsdebatte auf den Klimawandel zu lenken. Statt allerdings inhaltlich auf die Forderungen der Protestierenden einzugehen, debattiert das politische Establishment darüber, ob es gerechtfertigt sei während der Schule zu streiken. Die Konsequenz? Es bildet sich ein starkes Hinterfragen staatlicher Kompetenzen aus: So gaben Schülerinnen und Schüler in einer Befragung des Instituts […]

Weiterlesen...

Was ist imperiale Lebensweise?

5. April 2019 - 10:00 | | Kultur | 0 Kommentare

Das Buch ,,Imperiale Lebensweise“ von Ulrich Brand und Markus Wissen hat Frische und Impulse in die polarisierte Debatte zur Konsum– und Produktionskritik reingebracht. Während manche glauben mit kritischem Konsum die Welt verändern zu können, kritisiert die andere Seite sehr heftig diese und stellt den Nutzen gänzlich in Frage. Das Werk ist ein Versuch zu sein zwei widersprüchliche Positionen zu vereinen. Also irgendwie Kämpfe und Ansätze zu verbinden. Eines hat das Werk schonmal bewirkt: Es hat […]

Weiterlesen...