Refugee-demo in Dortmund mit Störung von Rechts

1. Februar 2015 - 17:26 | | Gesellschaft, Politik | 5 Kommentare
In der Innenstadt fand die Abschlusskundgebung statt. Für Passanten war die Thematik „Asyl“ somit unübersehbar.

Am gestrigen Samstag rief die Gruppe „Refugees Welcome Dortmund“ zu einer Solidaritätsdemo mit Aylsuchenden in der Dortmunder Innenstadt auf. Gestört wurde die Demo nur von einer Hand voll Neo-Nazis. Nach langer Zeit konnten Asylsuchende und Unterstützer wieder mal zeigen „wir sind da“. Die Demo an sich war unspektakulär, jedoch war die Symbolkraft, dass Asylsuchende und Unterstützer zusammen Samstags durch die volle Innenstadt liefen, entscheidend. Bei der Presseakkreditierung wurde mir von Anfang an gesagt: „Keine Leute auf […]

Weiterlesen...