100 Jahre Peter Weiss – Die Ästhetik des Widerstands

8. November 2016 - 11:24 | | Kultur | 0 Kommentare

Heute wäre der Schriftsteller, Dramatiker, Maler und Filmemacher Peter Weiss 100 Jahre alt geworden. Sein bekanntestes Werk ist der Jahrhundertroman „Die Ästhethik des Widerstands“, der die abgrundtiefe Trauer, Wut und Verzweiflung über die Geschichte der sozialen Bewegungen des frühen 20. Jahrhunderts zeigt. Eine alte Weisheit unter Autorinnen und Autoren lautet, dass der erste Satz eines Romans heilig ist. Er muss stimmen, er muss treffen, er muss Lust auf den nächsten machen und mitunter gibt er […]

Weiterlesen...