Stuart Hall – Gesellschaftskritik ohne Gewähr

15. März 2018 - 14:32 | | Kultur | 0 Kommentare

Stuart Hall ist einer der großen linken Gesellschafts- und Kulturkritiker, seine Schriften beeinflussten Linke wie auch kritischer Wissenschaftler und versuchten die marxistischen Analysen auf Bewegungen des 20. Jahrhunderts anzuwenden. Wenige Jahre nach seinem Tod ist nun das Werk „In Hörweite von Stuart Hall“ von Maria Backhouse, Stefan Kalmring und Andreas Nowak erschienen, dass sich mit Wirken und Wirkung von Stuart Hall auseinandersetzt. Das Buch hat sich selbst das Ziel gesetzt „Halls Anliegen aus den 1960er […]

Weiterlesen...

Jetzt abstimmen für kritische Wissenschaft: Studierendenwissen.de – eine offene Plattform für Seminararbeiten und kritische Debatten

Studierende und junge Wissenschaftler_innen haben mit Studierendenwissen.de ein Projekt ins Leben gerufen, um Studierenden die Veröffentlichung und Diskussion ihrer Seminar- und Hausarbeiten zu ermöglichen. Die Plattform soll einen Ort für Debatten über wissenschaftliche und gesellschaftliche Themen darstellen.  Das Projekt steht im Finale der Google Impact Challenge 2016 und braucht nun eure Stimme, um eine Förderung in Höhe von 10.000 € zu erhalten. Hier gehts zur Abstimmung. Wir haben mit den Initiator_innen gesprochen: Warum braucht es einen […]

Weiterlesen...