Islamfeinde wollen in Düsseldorf marschieren

7. Dezember 2014 - 16:00 | | Gesellschaft | 2 Kommentare

Nachdem in Dresden fast 6000 Menschen dem Aufruf von Pegida (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) folgten, soll es am 8. Dezember eine Kundgebung der „DÜGIDA – Düsseldorf gegen die Islamisierung des Abendlandes“ geben. Angemeldet ist die Kundgebung am Platz des Landtages mit anschließendem „Spaziergang“. Bereits 1000 Personen haben in sozialen Netzwerken ihre Teilnahme bekannt gegeben und auch die Polizei rechnet mit ähnlich vielen Menschen. Angemeldet wurde die Kundgebung von den beiden Düsseldorfer AfD-Mitgliedern […]

Weiterlesen...