He-Yin Zhen und die Idee vom chinesischen Feminismus

9. März 2017 - 16:45 | | Politik | 0 Kommentare
He Zhen

„If sons and daughters are treated equally, raised and educated in the same manner, then the responsibilities assumed by men and women will surely become equal.” He-Yin Zhen, eine der ersten chinesischen Feministinnen des frühen 20. Jahrhunderts, ist die Verfasserin dieses Zitats. Erst Jahrzehnte nach ihrer Lebenszeit ist aus der nur ca. 35 Jahre alt gewordenen Feministin He-Yin Zhen auch eine politische Stimme geworden. Sie ist damit eine der vielen nach wie vor ignorierten und […]

Weiterlesen...

Lesekreis Essen: Geschlecht, Klasse, Sozialismus

24. Juni 2015 - 18:00 | | | 0 Kommentare

Frauen haben heute mehr Möglichkeiten, ihr Leben selbst zu bestimmen als je zuvor. Es gibt den rechtlichen Anspruch auf gleichen Lohn, Gesetze gegen sexuelle Belästigung und eine spezielle Förderung in Bereichen, in den Frauen nach wie vor unterrepräsentiert oder benachteiligt sind. Frauen können heute Rechtsanwältin, Chefärztin oder Kanzlerin werden… Nun ja. Es wird zwar die frohe Botschaft verkündet, dass Frauen alle Möglichkeiten offen stehen. Doch hindern strukturelle Formen der Diskriminierung sie daran, diese Möglichkeiten wahrzunehmen. […]

Weiterlesen...