Deutschland aus der Perspektive eines Flüchtlings

2. Februar 2016 - 01:21 | | FL TV | 0 Kommentare

„From refugees for refugees“ – so lautet der Untertitel des Blogs „zukar.org„. Blogbetreiber Firas Alshater ist aus Syrien geflohen und lebt seit zweieinhalb Jahren in Berlin. Nun hat er sich dazu entschlossen Zuckerstückchen zu verteilen. Metaphorisch gesehen. Firas hat kürzlich seinen Videoblog gestartet. „Episode 1: Zukar 01 – Wer sind diese Deutschen?“. Ich muss sagen: Saubere Arbeit. Nach so vielen Artikeln und Dokumentationen über Flüchtlinge ist der Blog von Firas Gold Zucker wert. Viel Spaß […]

Weiterlesen...

Die Wiesn: Ein Fest des Chauvinismus

2. Oktober 2015 - 14:39 | | Politik | 1 Kommentare

Das Oktoberfest hat begonnen und mit diesem die Zeit der Exzesse und des Sexismus. Was ist der wahre Charakter dieses Festes und welche Interessen stehen dahinter? „ O’zapft is‘!“, dieses Jahr mit nur zwei Schlägen. Wie viele Hammerschläge der*die Oberbürgermeister*in zum Anzapfen des ersten Oktoberfest-Fasses braucht, ist eine Prestigefrage in München. Bürgerliche Politiker*innen müssen sich hier ausgiebig blicken lassen, um ihre Einheit mit dem Volk zu demonstrieren. Unter ihnen spielt sich inmitten der Landeshauptstadt das […]

Weiterlesen...

Die Grenzen der Empathie – Wieso das Aufwiegen von Menschenleben nichts bringt

19. April 2015 - 18:56 | | Politik | 1 Kommentare

Ich hasse diese Texte, die Opfer von Tragödien gegeneinander aufwiegen. Die den moralischen Zeigefinger erheben, wenn die Menschen um ein paar Tote eines Flugzeugsabsturzes weinen, nicht aber um die Tausenden von Flüchtlingen oder die Millionen, die jedes Jahr an Hunger und Armut sterben. Nur weil die Opfer Deutsche, Europäer, Amerikaner, Menschen der westlichen Hemisphäre waren. Nicht, weil ich genau das nicht auch oft kritisiere, nicht, weil mich die offensichtliche Differenzierung zwischen Menschen, die unterschiedlichen Werte, […]

Weiterlesen...