Die Stunde der Hysteriker

29. März 2018 - 12:56 | | Politik | 0 Kommentare

Am 4. März gegen 16:15 Uhr wurden in der idyllischen südenglischen Kleinstadt Salisbury – unweit von Porton Town, wo das klandestine Chemiewaffenzentrum der britischen Regierung ansässig ist – der ehemalige, von den Briten umgedrehte Doppelagent Sergej Skripal (in Russland 2006 rechtskräftig zu 13 Jahren Arbeitslager verurteilt und im Jahre 2010 im Zuge eines vereinbarten Gefangenenaustausches nach Großbritannien gelangt) zusammen mit seiner seit dem 3. März aus Moskau zu Besuch weilenden Tochter Julija in komatösem Zustand aufgefunden. […]

Weiterlesen...

Labour-Rechte will Corbyn putschen und könnte sich dadurch selbstzerstören

29. Juni 2016 - 15:04 | | Politik | 0 Kommentare

Am vergangenen Donnerstag entschieden sich die Menschen in Großbritannien in einer Volksabstimmung gegen die EU, die Folge war nicht nur weltweites Entsetzen, sondern auch heftige Auseinandersetzungen in den beiden führenden Parteien: Torries und Labour. Labour, eine sozialdemokratische Partei, hat seit dem vergangenen Sommer einen Vorsitzenden der weit links steht, Jeremy Corbyn, der in einer Urwahl an die Macht kam, weil Hundertausende in die Partei eintraten. Für den rechten Flügel der Partei ist er ein Problem, […]

Weiterlesen...