Medienvertreter nehmen an Bundesversammlung teil

30. Januar 2017 - 14:42 | | Gesellschaft | 0 Kommentare

Am 12.02.2017 wird der neue Bundespräsident und Gauck-Nachfolger durch die Bundesversammlung gewählt. Diese setzt sich aus den 630 Mitgliedern des Bundestages sowie aus ebenso vielen Delegierten  der 16 Landtage zusammen.  Die Wahl gilt bereits im Vorfeld als Entschieden, da SPD, Union sowie FDP im Vorfeld bekundet haben Frank-Walter Steinmeier  zu wählen. Interessant ist aber die Auswahl der Delegierten. Neben den vielen Landtagsabgeordneten der Parteien CDU, CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, FDP, SSW (Südschleswiger […]

Weiterlesen...