Der Körper ist alles, der Geist ist nichts.

26. Dezember 2017 - 12:50 | | Kultur | 0 Kommentare

Irgendwann in der Mitte des 21. Jahrhunderts. Deutschland wird regiert von einer totalitären Macht, die sich die METHODE nennt. Inklusive ihrer Institutionen repräsentiert sie sowohl Judikative, Legislative und Exekutive und kontrolliert sämtliche BürgerInnen. Die METHODE hat den menschlichen Körper, seinen perfekten Zustand und seine ständige Optimierung zum höchsten Gut erhoben. Die Bevölkerung muss täglich dem Staat ihre Gesundheitswerte berichten und ein obligatorisches Sportprogramm nachweisen. Der Konsum von Alkohol, Nikotin und anderen Drogen ist strafbar. Partnerschaften, […]

Weiterlesen...