Blockupy goes Berlin: Proteste für ein anderes Europa

9. Juni 2015 - 17:44 | | Gesellschaft | 2 Kommentare

Blockupy wurde bisher geographisch mit Frankfurt und der EZB-Zentrale verbunden, dass soll sich am 20. Juni ändern, dann sollen in Berlin die Proteste „Europa. Anders. Machen.“ stattfinden, zu denen auch das Blockupy-Bündnis aufruft. Aufgerufen wird für den 20. Juni, der zugleich Internationaler Flüchtlingstag ist, Unterstützung gibt es dafür neben Blockupy auch von der Linken, Attac, Teilen der Gewerkschaften, sozialen Bewegungen und der Grünen Jugend. Im Aufruf wird deutlich, dass die Krise und der stärker werdende […]

Weiterlesen...

Danke Blockupy und lieber Bundestag, du bist peinlich!

19. März 2015 - 17:04 | | Gesellschaft | 5 Kommentare
Blockupy 2015 – Foto: Daniel Kerekes

Aus Frankfurt kursieren seit gestern nur Bilder von brennenden Autos. Die Medien reproduzieren Vorurteile und wollen Ausschreitungen einer Minderheit der Gesamtheit von fast 30.000 ankreiden. Bilder der bunten Proteste und des hässlichen Polizeistaats, der sich in Frankfurt in voller Montur zeigte, werden ignoriert. Johannes Kahrs (SPD) nannte die Linkspartei heute „einfach nur peinlich“, denn sie laufe ständig mit peinlichen Leuten auf Demos herum. Dazu fällt einem nur ein: Kahrs, du bist peinlich! Wir leben in […]

Weiterlesen...

Liveticker: Blockupy Frankfurt

18. März 2015 - 07:57 | | Politik | 8 Kommentare
Blockupy

Wir berichten heute für euch live aus Frankfurt. Hier finden die europaweit beworbenen Blockupy Proteste statt. Morgens soll es Aktionen am Neubau der EZB geben. Nachmittags findet eine Kundgebung mit internationalen Gästen statt, aber auch deutsche Größen treten auf: So sprechen u.A. der Kabarettist Urban Priol sowie Sahra Wagenknecht von mder Linkspartei. Blockupy sind die gelten antikapitalisten Proteste in Deutschland. Der 18. März wurde von den AktivistiInnen ausgewählt,  da heute die eigentlich EZB Eröffnung stattfinden […]

Weiterlesen...

Blockupy will internationalistischen Protest gegen die Krise organisieren

10. März 2015 - 17:09 | | Politik | 0 Kommentare
Blockupy

Am 18.03 stehen die Blockupy Proteste in Frankfurt an, bei denen der Protest gegen die Krise in das Herzen der Bestie, das Frankfurter Bankenviertel getragen werden soll, so beteiligte Organisationen. Dieses Jahr sollen die Proteste nicht nur deutschlandweit ausstrahlen, sondern am besten nach ganz Europa, weswegen verschiedene Prominente eingeladen wurden. Kommen werden unter anderem kanadischen Schriftstellerin und Globalisierungskritikerin Naomi Klein, der Linken-Politikerin Sarah Wagenknecht und des Podemos-Mitbegründers Miguel Urban ebenso wie über die des Kabarettisten […]

Weiterlesen...

Der Feminismus hat sich nicht überholt – Im Gespräch mit Nina Eumann

7. März 2015 - 16:00 | | Gesellschaft | 0 Kommentare
Nina Eumann – Quelle: Linke Mülheim

Am kommenden Sonntag steht der internationale Frauentag an, der als Kampftag der Frauen für ihre Rechte von der ehemaligen Marxistin Clara Zetkin und ihren Mitstreiterinnen etabliert wurde. Wir haben mit Nina Eumann, Mitglied im Parteivorstand der Linken und sozialistische Feministin, über Feminismus und Gleichberechtigung heute, sowie den Kampf für eine bessere Zukunft gesprochen. Die Freiheitsliebe: Am kommenden Sonntag steht der internationale Frauentag an, wie ist dieser Tag entstanden? Nina Eumann: Die Amerikanerinnen begingen bereits am […]

Weiterlesen...

#talk #dance #act – Runter vom Balkon! Blockupy Festival (Frankfurt)

20. November 2014 - 08:00 | | | 0 Kommentare

Wir warten nicht auf die Termine der Herrschenden und setzen unsere Agenda. Auch wenn die EZB ihre Eröffnungs-Lachshäppchen an die versammelte Prominenz erst Anfang 2015 ausgibt, kommt Blockupy im Herbst nach Frankfurt.Jetzt, nach dem europaweiten „May of Solidarity“ und vor der EZB-Blockade im Frühjahr, ist die richtige Zeit: Wir werden diskutieren, unsere Kämpfe bündeln und Pläne schmieden. Wir werden uns auch bei Musik, beim Bier und beim Film begegnen. Und wir werden natürlich dahin gehen, […]

Weiterlesen...