Ziviler Ungehorsam – Zwischen Legalität und Legitimität

6. August 2020 - 12:00 | | FL TV | 0 Kommentare
Blockade vor Friedel54 – Quelle: https://www.facebook.com/1123625261002897/

Warum besetzen Menschen Kohlekraftwerke oder blockieren die Fleischfabrik von Tönnies oder Naziaufmärsche? Warum gehen manche Menschen über Gesetze hinaus, um Gutes zu erreichen? Daphne Weber widmet sich der Frage, warum Legalität und Legitimität nicht das Gleiche sind, es aber manchmal trotzdem Aktionen gibt, die nicht unbedingt legal, aber dennoch legitim sind. Legitimität meint die moralische Berechtigung, etwas zu tun, oder etwa die Daseinsberechtigung einer Institution. Legalität bezieht sich hingegen auf gesetzliche Vorschriften. Beides geht häufig […]

Weiterlesen...

Warum ich niemals müde werde zu fordern: „Schluss mit der Blockade!“

14. Dezember 2018 - 12:00 | | Politik | 0 Kommentare

Wie viel glücklicher die Kubaner wären und wie viel mehr die Gesellschaft prosperieren würde, gäbe es die Blockade nicht mehr. Schafft sie endlich ab, und alle Zweifler werden sehen. … eigentlich ging es doch nur um einen Bulldozer zur Bekämpfung des Marabú Vor einigen Jahren rief unsere Solidaritätsorganisation Cuba Sí eine Spendenkampagne ins Leben, um Spenden für den Kauf eines Bulldozers für den Zuchtbetrieb Valle del Perú in der Provinz Mayabeque zu sammeln. Dort sollte […]

Weiterlesen...

Israel fängt die Freiheit ab

4. August 2018 - 15:19 | | Politik | 3 Kommentare
Die Freedom beim Verlassen des Hafens von Brighton, Großbritanien.

Nach mehreren tausend Seemeilen, näherte sich jetzt das zweite Boot der kleinen Freedom Flotilla, die “Freedom”, dem Gazastreifen- und wurde wie der Vorgänger Al-Awda von der israelischen Marine in internationalem Gewässer gekapert. Es gehört zur üblichen Praxis der Besatzungsarmee, alle Kommunikation von Bord der betroffenen Boote aus zu unterbinden und alle elektronischen Geräte zu beschlagnahmen- sie werden in den meisten Fällen auch später nicht zurückerstattet. Daher werden wir erst später durch die Crewmitglieder und Aktivistinnen […]

Weiterlesen...