Das BGE ersetzt soziale Verantwortung durch soziale Gleichgültigkeit

31. Januar 2021 - 14:52 | | Politik | 5 Kommentare
Bild von moritz320 auf Pixabay

„Die Idee des Geldes ohne Gegenleistung bekommt neuen Aufwind“, schreibt DIE WELT und greift damit eine aktuelle Diskussion derjenigen auf, die Corona zum Anlass für einen Modellversuch nehmen wollen, um ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) kurzfristig und zeitlich befristet einzuführen. So forderte es kürzlich eine Petition an den Bundestag. Begründet wird die Idee mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Und auch die BAG Grundeinkommen der Partei DIE LINKE schwärmt für ein temporäres Grundeinkommen, weil „Millionen von […]

Weiterlesen...

Prechts BGE – Warum der Flötenspieler durch ein Orchester ersetzt werden muss

18. Juli 2018 - 15:04 | | Politik | 2 Kommentare

Analyse einer Debatte und Plädoyer für eine neue Erzählung der Vielen von Marcus Steinmetz. Das Zitat Ein Bild wandert durch die sozialen Medien und erregt die Gemüter. „Precht: Kein Grundeinkommen für Säuglinge, Herr Butterwegge, sondern für alle über 21. Da sieht die Rechnung schon ganz anders aus. Butterwegge: Und was ist mit dem Kindergeld? Das Kindergeld fällt weg? Precht: Ja selbstverständlich. Butterwegge: Okay, wenn das Kindergeld wegfällt, dann soll also, wer fünf Kinder hat, diese […]

Weiterlesen...