Foto: Pixabay

Angriff auf Moschee und spontante Solidarität mit Betroffenen

Bisher blieb Essen relativ verschont von Angriffen oder Schändereien gegen Moscheen, dies änderte sich am 16.09 als an der Moschee in der Frohenhausener Nöggerathstraße Schweineköpfe aufgehängt wurde. Während die Polizei ermitteltet, ob es sich um eine politische Tat handelt, war den Betroffenen und Antifaschisten schnell klar, dass diese Aktion eine Folge des wachsenden antimuslimischem Rassismus war, weswegen es auch zu einer spontanen Solidaritätskundgebung kam.

Das antifaschistische Bündnis „Essen stellt sich quer“ rief nach Bekanntwerden zu einer Solidaritätsaktion vor der Moschee auf, an der sich spontan mehr als 50 Menschen beteiligten. ESSQ zeigt damit beispielhaft wie antifaschistische Kräfte in einer solchen Situation zu handeln haben: konsequente Solidarität mit den Opfern von Rassismus. Dies ist bundesweit leider nicht immer der Fall, wie die Ignoranz gegenüber mehr als 80 Angriffen auf Moscheen, alleine in den ersten zweiten Monaten des Jahres, zeigt. Häufig wird von Muslimen auch gefordert, dass sie sich zu erst von allem möglichen distanzieren sollen, bevor man sich mit ihnen solidarisiert, eine verwerfliche Haltung. Denn die Aufgabe der Linken ist es Widerstand gegen jede Form von Rassismus aufzubauen, auch den antimuslimischen. Das bedeutet sich schützend vor Muslimas und Muslime, vor Moscheen und Gebetsräume stellen, wenn diese angegriffen werden oder Ziel rechter Demonstration werden. Dieser gemeinsame Widerstand bietet die beste Basis für eine Überwindung von konservativen Ideologien.

Dir gefällt der Artikel? Dann unterstütze doch unsere Arbeit, indem Du unseren unabhängigen Journalismus mit einer kleinen Spende per Überweisung oder Paypal stärkst. Oder indem Du Freunden, Familie, Feinden von diesem Artikel erzählst und der Freiheitsliebe auf Facebook oder Twitter folgst.

Die ist dein erster Artikel, den du liest. Wir hoffen unsere Inhalte gefallen Dir!

Unterstütze die Freiheitsliebe

1.495€ of 2.000€ raised
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 3,00€

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns deine E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers

Weiterelesen

Ähnliche Artikel

Klimakiller Militär

Die vom Menschen verursachte Klimakatastrophe schreitet unaufhaltsam voran. Schon heute sind die Auswirkungen deutlich spürbar. Bei der Diskussion über Ursachen und mögliche Optionen, dem entgegenzutreten,