Wieder ein Brandanschlag auf Moschee und es wird wieder geschwiegen

16. Dezember 2015 - 13:22 | | Gesellschaft | 3 Kommentare
Quelle: Foto aus dem Überwachungsvideo

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in der Nähe von Stuttgart zu einem Brandanschlag auf eine Moschee der Türkisch-Islamischen Union Ditib, es war der 32 Angriff in diesem Jahr. Die großen Medien berichteten wieder einmal nicht, denn Gewalt scheint nur interessant zu sein, wenn sie sie von Muslimen ausgeht, nicht wenn sie sich gegen diese richtet, so das Credo. Ein Überwachungsvideo, welches inzwischen auch im Netz veröffentlicht wurde, zeigt wie vier Vermumte […]

Weiterlesen...